1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM - Wie kann er sein?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Reglay, 30.03.07.

  1. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Ich habe einen iMac mit 2 gb Ram und benutze dieses super tolle iStat pro widget. Da steht ab und zu dass ich nur noch knapp 50mb Ram frei habe. Mindestens 50% vom belegten Ram ist aber "inactive". Was heißt das? Ist der Arbeitsspeicher jetzt belegt oder ungenutzt?
    Das problem ist nicht, dass ich nicht genug RAM habe (600,b habe ich normaler Weise noch übrig) aber was heißt "inactive"?
     
  2. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Macht wohl gerade Kaffeepause ;) Ne, im Ernst, keine Ahnung. Also deswegen benutze ich solche Tools wie ehemals bei Windows nicht.... dann mache ich mir auch keine Sorgen, hauptsache der Mac läuft.
     
    Macdeburger gefällt das.
  3. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Ich meine, dass inaktiver RAM zwar nicht frei ist, doch jederzeit neu überschrieben und damit verwendet werden kann. Anders als benutzter RAM, der nicht anders verwendet werden kann. Damit können Informationen schneller wieder aufgerufen werden, aber trotzdem der RAM genutzt werden. ;)
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    das wirst du nicht nur beim iStat pro widget finden, sondern auch bei der aktivitäts-anzeige. aber mach dir keine sorgen, das ist richtig so... ich habe z. b. 1 GB gesamt und grad 13 MB frei und ungenutzt 712 MB...
    "inactive" bedeutet in diesem fall, dass sich das system den speicher "reserviert" hat, um möglichst schnell daten ablegen zu können. es ist also völlig normal, dass sich das mac os immer so viel wie nur möglich bereit legt...
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Genaugenommen beides. :)

    Es werden beim RAM vier Zustände unterschieden.
    • active Reserviert und momentan in Verwendung, darf aber bei Bedarf ausgelagert werden.
    • wired Reserviert, darf aber nicht ausgelagert werden.
    • inactive Wurde bereits ausgelagert aber noch nicht anderweitig vergeben.
    • free Nicht in Verwendung, frei verfügbar.

    Wenig freier Speicher ist nichts schlechtes, sondern ein Zeichen dafür, daß alles vorhandene RAM irgendwie ausgenutzt wird. Dazu hat man es schließlich. Eng wird es erst wenn active und wired (fast) alles verfügbare RAM beanspruchen.

    Wer es ganz genau wissen möchte kann im Apple Knowledge Base Artikel Mac OS X: Reading system memory usage in Activity Monitor (in englischer Sprache) nachlesen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen