1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

RAM und Festplatte(n) beim neuen MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DeineMudda1001, 07.06.07.

  1. Kann mir einer sagen von welcher Marke der Ram bei Apple ist? Spiele mit dem Gedanken, mir nach dem Kauf des MBP diesen aufzurüsten und würde den dann gerne von der selben Marke kaufen, wie er auch von Apple verbaut wird... (DIMM DDR2 667MHz weiß ich...)

    Ebenso, will ich mir ggf. die "billige" 160 GB Festplatte einbauen lassen... Kostet fast (mich/AOC/Education-Store) 60,-€ Aufpreis. Hier wüsste ich auch gerne welche (Marke/Typ) das genau ist, glaube wenn ich die originale 120 GB verkaufe und selber nachrüste bin ich billiger dran. Wobei dies wohl kaum lohnen wird (neu installieren, ein+aus- bau, ebay, usw.), beim RAM hingegen schon (sonst >600,-€ Aufpreis bei Apple direkt) sollte ich dies tatsächlich machen...
     
  2. felixsc

    felixsc Lambertine

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    697
    Ich glaube den Arbeitsspeicher verbauen die von Samsung , und die Festplatte von Fujitsu ...
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    DAS ist ganz verschieden beim RAM und bei den festplatten sind es meist Fujizu oder Seagate .
    Aber eigentlich ist das egal.
    Aber viel spaß mit deinem MBP wennn du es hast!:p
     

Diese Seite empfehlen