1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

RAM Problem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lundy, 30.11.07.

  1. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem mit dem Ram bei einem Macbook (Februar 07 gekauft).
    Bisher hatte ich 1gb ram (also 2x 512, die originalen).
    Jetzt hab ich bei unimall 2x 1gb von DSP bestellt.

    Wenn ich die beiden neuen einbaue, bleibt der Bildschirm schwarz.
    Baue ich nur einen davon zusammen mit einem alten ein, funktioniert alles und im System wird mir auch 1,5gb ram angezeigt.

    Wieso klappt es denn mit beiden 1gb Riegeln nicht?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen ;)
     
  2. Rambo

    Rambo Auralia

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    198
    Hi hast du hast gesagt wenn du nur 1nen der Riegel mit 1Gb und einen mit 512MB rein machst geht es. Geht es aber auch mir dem anderem 1 GB Riegel ???
     
  3. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    ja, das ist ja das komische. Ich kann die beiden DSP Riegel austauschen. Er geht in beiden Fällen mit 1,5gb.
    Nur wenn ich beide 1gb DSP Riegel einbaue, startet er nicht und bleibt bei dem schwarzen Bildschirm.
     
  4. Rambo

    Rambo Auralia

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    198
    Hi so weit ich weis gibt es doch so eine Diagnose System was man einschalten kann indem man DIe DVD von Leopard und eine bestimmt Taste drückt.

    Ich bin nicht 100% sicher und ich kann es die leider nicht genau sagen muss mal auf jemanden warten der das genau weiß.
     
  5. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Hallo
    Hardware Test: DVD von Leopard/Tiger rein und neu booten. Beim booten die Taste D drücken! :cool:
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    hast du die 1GB Riegel auch mal in beiden Slots versucht, nicht das 1 Slot ne Macke hat.
     
  7. Rambo

    Rambo Auralia

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    198
    Hi sonst würde doch der 512MB Riegel nicht Gehen !!?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    doch, eventl. werden 512 erkannt, aber die andere belegung nicht, muß ja nicht gleich alles im Popo sein.
     
  9. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    ja, das ist egal. Ich kann die Slots switchen mit 1,5gb geht es immer.
     
  10. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    hab probiert mit "d" und tiger zu starten, hat aber nicht funktioniert. blieb alles dunkel...
     
  11. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Starte mal mit "alt" an Stelle "d" (bei eingelegter System-DVD), dann wählst Du den Hardwaretest.

    Irgendwie tönt Deine Geschichte nach verschmutzten Kontakten, nur wo.

    Am RAM wären diese recht einfach zu reinigen, mit einem Glasfaser-Bürstchen. In den RAM-Slots ist es schwieriger. Ev. mit extrem feinem Schmirgelpapier (hoffentlich heisst das in D auch so) vorsichtig durch den Slot ziehen.

    Mit solchen "Operationen" konnte ich mindestens 75% der RAM-Erkennungs-Probleme in den vergangenen Jahren lösen.
     
  12. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    aber wieso sollen die Kontakte verschmutzt sein? Beide neuen Riegel funktionieren, nur eben nicht zusammen. Ich kann 512 links und 1024 rechts einbauen und umgekehrt und das ganze funktioniert.
    baue ich aber links und rechts einen 1024er ein, bleibt der Bildschirm schwarz.

    das ist doch höchst seltsam...
     
  13. Lundy

    Lundy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    173
    So, das Problem (wobei ich immer noch nicht weiß, was genau nicht funktionierte) ist gelöst.

    Ich hab die Riegel einzeln getestet. Bei einem wollte das MB nicht starten. Also hab ich den mit nem anderen 1gb DSP Riegel aus nem anderen MB getauscht. In dem anderen Macbook ging mit den beiden Riegeln alles. Und in meinem nun auch.

    Sehr seltsam das ganze. Woran es gelegen hat, kann ich mir noch nicht erklären, aber viel ausprobieren hat nun geholfen...
     

Diese Seite empfehlen