1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

RAM für Windows zuweisen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bernd.Ullrich, 11.09.07.

  1. Bernd.Ullrich

    Bernd.Ullrich Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    23
    iMac 20" 2,16GHz 3GB RAM

    Ich habe auf meinem Mac Parallels istalliert und Winwows Vista (ultimate). Windows hatte 512MB RAM. Alles lief damit sehr gut, wenn Windwos auch in einigen Anwendungen etwas verlangsamt.

    Um dies zu verbessern habe ich auf maximal mögliche 3GB RAM aufgerüstet und diese brüderlich 50:50 aufgeteilt. Erscheint so auch in Parallels in dessen Systemeinstellungen (Preferrences). In der Windwos Systemsteuerung erscheinen aber nach wie vor nur 512MB (auch beim Hochfahren).

    Windows ist auch nicht schneller geworden. Wie kann ich Windows definitiv mehr RAM zuweisen?

    PS: Sollte die Frage sehr dumm sein: ich bin schon im Rentenalter und habe den Mac erst seit einem halben Jahr (Geschenk vom lieben Sohn, der mich von Windows abwerben will mit einigem Erfolg, aber so ganz kann ich leider nicht auf Windows verzichten :( ) Also bitte etwas Nachsicht bei den Antworten.

    Bernd Ullrich
     
  2. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Hi,

    die Zuweisung in den Parallels-Preferences solltest du auf 'automatically' lassen. Dafür - bei gestoppter VM - unter Edit- Virtual Machine beim Punkt 'Memory' die gewünschten MBs eintragen.

    Gruß
    Noed

    PS und Edit: Wo sind meine Manieren: Willkommen auf AT. [​IMG]
     
  3. Bernd.Ullrich

    Bernd.Ullrich Jonagold

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    23
    Hallo, das hat ja tatsächlich geklappt :) :) :) DANKE!
    Jetzt bin ich nur noch gespannt ob Vista damit auch wirklich flotter wird. XP läuft ohnehin schon super!
     

Diese Seite empfehlen