1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM für weißes MacBook (Early09)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DocMaKlang, 31.12.09.

  1. DocMaKlang

    DocMaKlang Jonathan

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    81
    Hallo,
    ich wühl mich jetzt schon seit geraumer Zeit durch die Suchfunktion, aber so richtig weiß ich jetzt immer noch nicht, was ich da brauche.

    Laut Hardwareanzeige habe ich 2x1GB 667MHz DDR2 drinne

    Ich nehme mal an, dass ich nur 2 Bänke habe, werde also wohl 2 x 2GB DDR2-RAM kaufen müssen, um auf 4GB zu kommen. Richtig?

    Die nächste Frage wäre dann, welche Marke ich da am besten verwende. Taugt CSX was?

    Da gibt es dann noch eine weitere Angabe beim Speicher, häufig sowas wie 5300 oder 6400. Ist das wichtig für mich?

    Vielen Dank schonmal,
    Gruß, Matze!
     
  2. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    die frage ob pc 5300 oder 6400 wichtig ist, habe ich mir auch schon gestellt. ich habe die 2,13ghz-auflage des weißen macbooks und mir wird so-dimm ddr2 800mhz angezeigt. finde mit der maßgabe nur pc6400 wobei pc5300 im handbuch steht ?!
     
  3. blp

    blp Fuji

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    36
    ihr könnt beide DDR2 Speicher mit 800 MHz Taktfrequenz nehmen, auch PC6400 genannt, zumal der Preis für 667er und 800er der Gleiche ist. Wenn das Macbook wieder erwarten nur mit 667er laufen sollte, wird der 800er automatisch als 667er getaktet.

    Wenn der Speicher in einem Laden gekauft werden sollte, würde ich auf jeden Fall ein Rückgaberecht vereinbaren, da die Macs teilweise etwas empfindlich sind was den Speicher angeht und gerade NoName-Speicher wie Lotterie spielen ist.
     

Diese Seite empfehlen