1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

RAM Betrug?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von CygnusX1, 05.11.07.

  1. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Hallo :)

    Ich habe Heute mein MacBook von 1GB RAM auf 2GB RAM aufgerüstet.
    Mir wär's gar nicht aufgefallen aber ein Freund hat mich darauf aufmerksam gemacht das auf den alten beiden 512MB Modulen "Korea 07" drauf steht. Das Problem ist, dass das ein MacBook der 1. Generation ist, das ich 2006 gekauft habe. Wie kann das sein?
    Ich wollte jetzt wissen, ob auch bei anderen die ihr MacBook 2006 gekauft haben 07 drauf steht.
    Sonst muss ich mal beim Apple Store vorbeischauen der mir damals das Top Case auf Garantie getauscht hat. Das war das einzige mal, dass mein MacBook bis heute aufgeschraubt war.

    Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die so dreist waren.

    LG Cygnus
     
  2. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    wo ist da jetzt der Betrug?
     
  3. KFlexo

    KFlexo Alkmene

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    34
    Teuren RAM raus, billigen rein? o_O

    Könnt mir aber vorstellen, dass "07" vllt. ned unbedingt das Jahr meinen muss (und wenn is des vllt. auch irgendwie zu erklären)...
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    "Sieht" Dein Notebook den RAM den Du eingebaut hast?


    Dass auf Modulen "Korea 07" drauf steht hat garantiert nichts mit dem Produktions-Jahr zu tun. Sag Deinem Kumpel er solle nicht solchen Blödsinn in die Welt setzen.
     
  5. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Der Betrug liegt darin, dass offenbar ohne mein Wissen der RAM der von Apple eingebaut wurde gegen irgendeinen anderen den sie gerade zufällig herumliegen hatten ausgetauscht wurde.

    Wie kann sonst 07 auf den Modulen stehen wenn das MacBook von 2006 ist?

    Vielleicht bezieht sich das "Korea 07" aber gar nicht auf das Baujahr des RAMs, deshalb meine Frage ob das bei anderen auch so ist.
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    außerdem was ist dran schlimm? funktionieren tun sie ja noch.
     
  7. leichtes OT:

    was mir aufgefallen ist am ibook als ich den ram getauscht hab, is das standartmäßig 512 mb drin waren - aber auf dem riegel nur 256 mb drauf stand!!!
    auch der neue 1 gig riegel wird mit 1,25 gb addresiert... das seh find ich i-wie merkwürdig....
     
  8. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Naja, wenn ich einen PC zur Reperatur bringen würde und ich hätte da irgendeinen teuren Plextor Brenner drinnen, dann würde ich doch auch nicht wollen, dass die da ohne mein Wissen irgendein billig Teil vom Hofer (Aldi) da rein tun. Das Argument "funktionieren tun sie ja" kann ich so nicht gelten lassen.
     
  9. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    sehr nett formuliert o_O
     
  10. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Reg dich nich auf, das is normal mit dem Ram. Du hast Hynix-Ram, der standardmäßig von Apple verbaut wird. (Billigmarke?) Naja, auf jeden Fall ist in meinem Macbook (Bj 07) Ram drin, auf dem "Korea 08" steht... Die scheinen die halt einfach so zu bennen ;)

    Gruß
     
  11. CygnusX1

    CygnusX1 Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    188
    Danke, mehr wollt ich gar nicht wissen. :)

    LG Cygnus
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Was daran lioegt das da 256 MB fest eingelötet sind. Plus 265 = 512, Plus 1GB = 1,25GB. Also alles in Ordnung :)

    Joey
     
  13. thymin

    thymin Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    6

    Das liegt daran, das im iBook schon 256MB RAM fest verlötet sind. Dein Riegel kommt dann halt dazu.
    Ganz einfach halt :cool:
     
  14. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Ich dachte, hier wäre von einem '06er MacBook die Rede...?! Da wäre dann der Ram aber nicht verlötet, was aber beim Tausch von nur einem Riegel vollkommen Wumpe ist...
     
  15. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Vielleicht das Haltbarkeitsdatum?! Hoffentlich nicht... Moment, muss mal kurz mein Book aufschrauben! ;)
     
  16. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Kleine Verwirrung: der Thread-Eröffner sprach von einem MacBook Bj. 2006. Darin ist kein RAM "verlötet".

    Hier wurde unabhängig davon nach einem iBook gefragt. Also zwei ganz verschiedene Baustellen.
     

Diese Seite empfehlen