1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM-Begrenzung bei früheren MacBook-Modellen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DerOwie, 11.10.09.

  1. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Ich bin etwas verwirrt, was die maximale RAM-Ausstattung bei früheren MacBooks,
    in meinem Fall einem MacBook mit 2,16 GHz Core 2 Duo, angeht.

    Laut den technische Daten auf der Verpackung ist die maximale RAM-Ausstattung 2 GB.
    DSP Memory und auch andere Quellen im Netz sprechen aber von maximal 3 GB, bzw. 3,25 nutzbaren bei einer Ausstattung mit 4 GB.

    Hat jemand von euch so eine Kiste bei sich und kann mich mal aufklären, welche Ausstattung hier am sinnvollsten wäre?
     
  2. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    ja, es geh 3GB tatsächlich, auch wenn Apple nur 2GB angiebt ;)
     
  3. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Mysteriös sach ich da mal. ;)
    Und die 3 GB zeigt OS X dann auch an bzw. nutzt Sie?
     
  4. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.331
    Mactracker!!!!
     
  5. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Macbooks:

    Alles vor Santa Rosa (alle mit der GMA950) vertragen 3GB. Die Books nach Santa Rosa (x3100 und mehr) vertragen 4GB (teilweise wohl auch mehr)...
     
  6. deloco

    deloco Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.461
    Ja die 3GB werden angezeigt und genutzt. Hatte selbst in meinem alten 2007er MacBook 3GB RAM verbaut.
     

Diese Seite empfehlen