1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM-Aufrüsten: MacBook Pro 13", 800MHz oder 1066MHz?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von vichti, 25.09.09.

  1. vichti

    vichti Jonagold

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    21
    Liebe Apfeltalker/innen

    Da ich in mein MacBook neue Ramriegel einbaue (2x2GB) würde ich gerne wissen, ob ich 800MHz oder 1066MHz nehmen soll?

    Wo sind die Unterschiede in Leistung und Preis?
    Welche Ramriegel könnt ihr mir empfehlen?
    Und gibt es große Leistungsunterschiede?

    Vielen Dank! ;)
     
  2. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    Zu 1066 greifen. Wird auch von Apple so vorgegeben.

    Benutze in meinem RAM von Hynix, laufen 1a.
     
  3. rothi

    rothi Antonowka

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    356
    Haben alle MB Pro DDR3-1066?
    Erstmal nachschauen.
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Die Infos findest du in der beigelegten Bedienungsanleitung.
     
  5. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
  6. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    In der Anleitung von Apple steht DDR3 1066mhz, also werden es alle MBPs haben.
     
  7. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Alle Unibody Mac Books (Pros) haben DDR3-1066Mhz, sowie das MacBook White ab Early 2009 :) (Oder war es realy Late 2008?)

    Grüße,
    Chris
     
  8. rothi

    rothi Antonowka

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    356
    Hab das mit den älteren MB durcheinander geworfen.
    Lesen bildet. ;)
     

Diese Seite empfehlen