1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM aufrüsten in / für Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Docu, 24.08.09.

  1. Docu

    Docu Jonagold

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich habe folgendes MacBook pro:

    early 2008
    Modellname: MacBook Pro
    Modell-Identifizierung: MacBookPro4,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.5 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 6 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 800 MHz
    Boot-ROM-Version: MBP41.00C1.B00

    Ich wollte schon längst meinen Speicher von 2 auf etwas höheres aufrüsten.
    Und da ja jetzt das neue Betriebsystem-Update am Freitag rauskommt. Dachte ich mir ist es ein passender Anreiz endlich doch aufzurüsten.

    Nun habe ich in verschiedenen Forenbeiträgen gelesen, das mein MacBook pro wohl mit 6 GB noch umgehen kann.
    Jetzt ist meine Frage, ob das wirklich stimmt bzw. ob mit Snow Leopard mehr drinn ist?

    Wenn ja welchen Speicher kann ich mir denn zulegen?
    DDR3 mit welcher Taktrate?
    In der Hardware-Übersicht steht ja was von 800 MHz Busgeschwindigkeit.
    Kann ich also DD3 RAM mit 800 MHz Taktrate verwenden?
    Sicher bin ich mir nur mit SO-DIMM 200pin.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Nein, es passen DDR2 667Mhz rein. Siehst du wenn du auf Speicher im System-Profiler klickst. Laut Apple gehen nur 4 GB rein, es sollte aber auch 6 funktionieren laut Mactracker. Habe das selbe Gerät mit 4 GB und ich frag mich ernsthaft was man mit 6 GB anfängt. Die HD ist sowieso eher der Flaschenhals, als der RAM.
     
  3. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Ja das sowieso ich werde Snow Leopard mit 2GB DDR3 RAM nutzen... das wird auch alle mal ausreichen... die Festplatte ist auf jedenfall das manko das steht fest... man müsste eine SSD haben ;) dann rennt das ding
     
  4. Docu

    Docu Jonagold

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    19
    Danke für die schnelle Antwort.
    Dann schau ich mich da mal nach Speicher um.
    Da ich auch mit dem MBP spiele, denke ich, dass ich wohl auf 6 aufrüste.
    Muss ich noch bei den Latenzzeiten etwas beachten?
    Ist es wichtig 2 gleich "große" Speicherriegel zu verwenden? Da es 3 GB-Riegel nicht gibt sind 6 eventuell dann doch langsamer als 2x2 GB?
     
  5. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Also ich habe seit kurzem 8GB Ram und 6 GB ist recht schnell zusammen ...
    4GB wäre mir definitiv zu wenig
    5GB ist ausreichend
    6GB genau richtig

    Wobei ich XP gleichzeitig öfters benutze ... Was ordentlich RAM verbraucht.

    Aber 4GB müsste meistens ausreichen bei den meisten...


    Als Tipp:

    Es gibt ein Programm PERIAN ( http://perian.softonic.de/mac )da kannst oben in der Leiste den RAM Verbrauch optisch anbringen ...
    Ich habe den verbrauchten RAM in ROT und den freien Grün...
    Siehe hier:


    [​IMG]


    einzustellen in den System Einstellungen...
    So kannst erstmal Dein generellen RAM verbrauch beobachten...

    Danach entscheidest wie Du aufrüstest...
    Denn keiner kann hier wirklich sagen wie Du arbeitest bzw. mit dem Mac umgehst...

    Zum spielen würde ich ehh BootCamp starten ... Sprich Windows alleine....

    .




    .
     
    #5 uuser, 24.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.09
  6. Chrissel

    Chrissel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    639
    du kannst 2 4 gb riegel reistecken dann läuft der als dual chanal nur es werden halt nich mehr als 6gb adressiert... die frage ist: brauchst du echt 6 gb? zum spielen eher nicht... nicht bei der Grafikkarte :D also ich denke das du mit 4gb auskommen solltest außer du renderst filme oder so... außerdem ist der preisunterschied recht groß
     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    @Mac|Donald

    Komm schon, du weißt was ich meine... ;)
     
  8. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27
    Als Tipp:

    Es gibt ein Programm PERIAN ( http://perian.softonic.de/mac )da kannst oben in der Leiste den RAM Verbrauch optisch anbringen ...
    Ich habe den verbrauchten RAM in ROT und den freien Grün...
    Siehe hier:


    [​IMG]


    einzustellen in den System Einstellungen...
    So kannst erstmal Dein generellen RAM verbrauch beobachten...

    Danach entscheidest wie Du aufrüstest...
    Denn keiner kann hier wirklich sagen wie Du arbeitest bzw. mit dem Mac umgehst...

    Zum spielen würde ich ehh BootCamp starten ... Sprich Windows alleine....









    Hallo , ist das Programm das richtige ???? Bei mir geht´s nicht !!!!! Suche sowas schon
    lange da ich auch aufgerüstet habe und es beobachten wollte .

    mfg Sascha
     
  9. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    iStat Menues sollte das auch können.
     
  10. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Oder MenuMeters.

    gruß
    Booth
     
  11. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27
    Hallo ,

    super mit MenuMeter !!!! Danke für die Info .

    mfg Sascha
     
  12. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27
    Hallo ,

    iStat Menü geht´s auch Supi , mal sehen was ich behalte !!!
    Danke für die schnellen Antworten , auf euch ist halt verlass ........

    mfg Sascha
     
  13. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    emm wenn man sich überlegt wie OS X den RAM verwaltet sollte klar sein, dass eine solche Anzeige völliger Blödsinn ist. Ich komme mit 2 GB Ram super klar. Allerdings bearbeite ich auch keine RAW Dateien in PS oder hab VMs am laufen.
     
  14. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Perian ist doch auch das Programm fuer die Codecs!? Oder verwechsel ich gerade was?
    Wenn ich richtig liege, dan sagt mir doch bitte, wie ich das genau einstellen kann.
     
  15. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Also Perian hat nichts mit der Menüleiste zu tun. :)
     
  16. Lavasso

    Lavasso Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    550
    Klasse. So viel zum Thema „verlassen“ und blind installieren. Wie bekomme ich Perian nun deinstalliert? Über die Installationsdatei geht es nicht. -_-
     
  17. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27
    Hallo ,

    das habe ich auch schon rausgefunden , naja vieleicht kann man es ja mal
    gebrauchen .:p

    mfg Sascha
     
  18. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27
    Hallo ,

    Systemeinstellung und zum Symbol gehen , dann rechte Maustaste drücken .
    Dann kann man das Programm entfernen . So geht´s bei mir .

    mfg Sascha
     
    Lavasso gefällt das.
  19. Lavasso

    Lavasso Prinzenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    550
    Ich danke Dir recht herzlich :-D

    So nun noch viel Erfolg mit dem neuen Ram. Ich ziehe mich wieder zurück xD
     
  20. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27
    Hallo ,

    gerne ( das ich auch mal helfen konnte :p:p ) , Danke dir .

    mfg Sascha
     

Diese Seite empfehlen