1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM aufrüsten bei MacBook Pro 13,3

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mind, 31.07.09.

  1. mind

    mind Granny Smith

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    12
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich möchte gerne den RAM bei meinem neuen MacBook Pro 13,3" aufrüsten (auf 4GB).
    Bei ebay habe ich folgendes Angebot gefunden:

    2x 2GB = 4GB DDR3 1066Mhz RAM Apple MacBook + Pro iMac
    zum Preis von 59,99 inkl. Versandkosten

    Da dies mein erstes MacBook ist, weiß ich nicht 100% ob ich diesen Arbeitsspeicher verwenden kann, und frage lieber mal hier nach. Vom Preis her, ist dies wohl ein sehr gutes Angebot denke ich.

    Ich habe das neue MacBook Pro 13,3" mid 2009

    Gruß
    Tom
     
  2. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Ich halt nicht viel von der Bucht, deshalb mein Tip: Wenn du auf Nummer sicher gehen willst und einen garantiert passenden, guten Arbeitsspeicher für dein Büchlein suchst, dann bestell dir einen von DSP. Die sind gut, günstig und 100% kompatibel.
     
  3. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Sollte funktionieren.
     
  4. mind

    mind Granny Smith

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    12
    Danke schonmal für die schnellen Antworten.

    @Chezar,

    welchen Speicher würdest Du mir empfehlen? Viele schreiben ja, dass Samsung auch von Apple selber verbaut wird, ist allerdings dann auch der teuerste Speicher dei DSP.

    CU
    Tom
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich würd mir Arbeitsspeicher niemals gebraucht kaufen, da kommt mir nur neues RAM ins Book... ;)
     
  6. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Also ich hab in meinem Büchlein Kingston drin, wenn mich nicht alles täuscht. Allerdings ist mein Macbook auch schon etwas älter. Aber Samsung ist bestimmt nicht verkehrt. Bau doch einfach 2x2GB ein, da kostet ein 2GB-Riegel 39,90 Euro, eigentlich auch nicht die Welt und ich persönlich hätte ein besseres Gefühl dabei, als z.B. bei einem Nanya oder so. Lieber mal n paar Flöhe mehr ausgegeben aber dafür hat man dann was Gutes. Aber jemand, der einen Mac hat, handelt ja wahrscheinlich eh nach dieser Prämisse. ;)
     
  7. mind

    mind Granny Smith

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    12
    Schon richtig, aber man kann ja trotzdem mal nach dem günstigsten Preis suchen, man will sein Geld ja nicht unnötig zum Fenster hinauswerfen. :-D

    @Thaddäus
    Bei dem Ebay Angebot handelt es sich auch um Neuware. Ansonsten gebe ich Dir Recht, es sei den es wäre jemand Bekanntes der mir den Speicher verkauft.

    Danke Euch für Eure schnellen Rückmeldungen!

    CU
    Tom
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ansonsten kann ich dir noch www.speichermarkt.de empfehlen, da kannst du auch nach Hersteller und Typ das RAM auswählen...
     
  9. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    Apple benutzt heute Standardkomponenten, die Zeiten in denen nur Spezial Ram passt sind seit 3 Jahren vorbei!
    DSP Memory und Konsorten haben ihre Daseinsberechtigung verloren, da sie meist nicht mehr die günstigsten sind obwohl sie die gleichen Produkte verkaufen!

    Kauf dir beim günstigsten Händler DDR3 SO-DIMM für das Notebook und fertig! Der Preis hört sich gut an.
     

Diese Seite empfehlen