1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAM abwärts kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von madom, 26.01.08.

  1. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Hallo

    Ich habe mein MBP auf 4 GB aufgerüstet und nun die zwei 1GB-Riegel in der Hand, die da vorher drin waren. Nun frage ich mich, ob ich diese im ThinkPad T42 meiner Freundin installieren könnte. Laut der Website von Lenovo unterstützt das Ding "PC2700 DDR SDRAM 200-pin non-parity SoDIMM mit 333 MHZ".

    Nun habe ich verschiedentlich gelesen, dass die RAM abwärtskompatibel sind. Würde das auch hier zutreffen?

    Danke
    m.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nein, Du kannst keinen DDR2-Speicher in einen DDR-Slot einbauen. Das geht schon rein physisch nicht, weil die Kerbe woanders sitzt.
     
  3. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Damn...
     

Diese Seite empfehlen