1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAID mit USB Platten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pollibus, 22.11.07.

  1. Pollibus

    Pollibus Carola

    Dabei seit:
    24.08.05
    Beiträge:
    109
    Hallo,
    Sorry, wenn ich so blöd nachfrage aber:
    Ich hab vor Uhrzeiten mal (vielleicht wars hackaday oder so) einen gesehen, der an einem Apple 5 oder mehr Floppys zu einem Raid zusammengeschlossen hat und das wahnsinnig toll fand. Ich will nicht den Sinn von diesem Projekt diskutieren sonder habe überlegt, ob es sinn macht 2 oder mehr externe USB Festplatten zu einem Raid zu verbinden (mein iMac hat kein FW800) und wollte fragen ob das mit Bordmitteln geht und in wie weit das z.B . für eine möglichst schnelle Aperture Library sinn macht!

    Danke für alle Antworten,
    Pollibus
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Nein das macht keinen Sinn, da du so nur ein SoftwareRaid erstellst.
    Ein solches Raid System ist meiner Ansicht nach, die sicherste Möglichkeit, seine Daten auf schnellstem Weg zu verlieren.
    Also ich würds sein lassen.
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141

Diese Seite empfehlen