1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RAID 1 System einrichten unter OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von michl76, 27.11.09.

  1. michl76

    michl76 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    15
    Hallo!

    Ich finde keine Lösung für folgendes Problem:

    Ich habe einen G5 als Server laufen (mit OS X Server 10.5.8). In diesem Mac sind zwei identische Festplatten verbaut. Bisher hatte ich die zweite immer als "Müllhalde" benutzt, auf der nicht benötigte Daten abgelegt werden.

    Nun ist es aber halt so, dass das völlig unnötig ist und es mir viel lieber wäre, diese zweite Platte als RAID 1 Spiegelung zu nutzen, so dass, sollte die Master-Platte uasfallen, sofort auf der zweiten weiter gearbeitet werden kann.

    Wie muss ich das System einrichten, dass die zweite Platte als Spiegel genutzt wird?

    Zur inkrementellen Datensicherung läuft übrigens Time Machine mit einer externen Platte...
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Starte von der System-DVD und benutze das Festplattendienstprogramm, um die beiden Platten entsprechend neu zu partitionieren. (Kompletter Datenverlust unvermeidlich)
    Anschliessend ist eine "normale" Neuinstallation des Systems erforderlich. Sobald das neu eingerichtete System korrekt zu booten vermag, kannst du in einem zweiten Anlauf von DVD dein TM-Backup wiederherstellen.
     
  3. michl76

    michl76 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    15
    Okay. Das hatte ich so befürchtet. Wenn ich ein TM-Backup einspiele, sind alle Einstellungen (sprich User etc.) wieder genau so, wie vor der ganzen Aktion? Time Machine speichert schon den kompletten Rechnerinhalt mit Systemeinstellungen usw.?
     

Diese Seite empfehlen