1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Raid 0 + timemachine sicher?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von MacDonalds, 28.01.08.

  1. MacDonalds

    MacDonalds Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    254
    hi, wenn ich mir ein raid 0 aus 2 festplatten bastel und dieses raid dann mit timemashine backupe, habe ich doch ein sicheres system, oder? ich wüsste jetzt nichts, was dagegen spricht, aber ich meine mal irgendwo zweifel an timemachine gelesen zu haben.

    2. frage: kann ich ein raid 0 nachträglich erstellen? sprich, systemfestplatte mit leerer platte zusammen schliessen?
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Mmmh ja es ist relativ sicher. Absolute Sicherheit gibt es nicht, aber ich würde überlegen noch ein Backup auf Tape oder DVDs zu machen, zumindest von den wichtigsten Daten.
     
  3. Peb

    Peb Gast

    Hi
    Zu Timemachine kann ich nur Sagen, dass es mir auch schon mein Backup-Image zerschossen hat (Ich sichere auf ein Netzlaufwerk). Stört mich aber nicht enorm, da ich mich darauf verlasse dass meine HD nicht gerade zum selben Zeitpunkt stirbt wie das TimeMachine-Backup.
     
  4. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Also Time Machine wuerde ich momentan noch nicht vertrauen. Da hoert man von zu vielen Ungluecken.
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    1. ja ich denke schon.
    2. Nein geht nicht.
    3. Ich habe auch ein Raid 0. Seit über einem jahr. Hatte noch nie Probleme.
     

Diese Seite empfehlen