1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RagTime-Rechenblattproblem

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von sale53, 19.07.06.

  1. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Ich bin dabei zu überprüfen, ob RagTime die richtige Software für mich ist.
    Bin zu Anfang direkt auf ein Problem gestoßen, für das ich keine Lösung gefunden hab.
    Wie kann ich zu einem bestehenden Text in einer Zelle weiteren Text aus der Zwischenablage hinzufügen? Irgendwie wird bei mir der vorhandene Text dabei gelöscht. Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?

    Gruß

    Klaus
     
  2. swamiji

    swamiji Gala

    Dabei seit:
    08.01.04
    Beiträge:
    51
    Hallo Klaus,
    hast du es hinter dem vorhandenen Test eingefügt? Dann sollte das gehen. Ansonsten kannst du die Zelle auch als Mehrzeiler definieren, dann mit dem Cursor nach dem vorhanden Text einfügen. Bei Ragtime musst du in der Zelle sein, um Änderungen vorzunehmen.
     
  3. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728

    Ja, habe es hinter dem Text eingefügt. Auch die Mehrzeiler-Funktion ist eingeschaltet.
    Habe mittlerweile rausgefunden, dass dieses Problem nur auftritt, wenn ich Text aus einer anderen Zelle des Dokuments anfügen will. Text aus der Zwischenablage aus einem anderen Dokument wird richtig angefügt.
    Ist das normal?

    Gruß

    Klaus
     
  4. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, Klaus,

    es ist genau so, wie swamiji geschrieben hat.
    Zur Verdeutlichung (vielleicht): Einfügen und Zellinhalte bearbeiten geht ganz gut (und manchmal besser als in der Zelle) direkt in der Werkzeugleiste, rechts vom Summenzeichen - da kann man bspw. den Text editieren. Und gleich links vom Summenzeichen steht die schon angesprochene Möglichkeit, "Mehrzeiligkeit" einzustellen per Button.
     
  5. Jenso

    Jenso Gast

    a) haben wir wohl zeitgleich gepostet

    b) stelle ich mir vor, daß Deine Probleme (Einfügen aus anderer Zelle usw.) mit evtl. Zellbezügen zu tun haben könnten...
     
  6. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728

    Was muss ich dagegen tun?
     
  7. swamiji

    swamiji Gala

    Dabei seit:
    08.01.04
    Beiträge:
    51
    Hallo Klaus,
    ist es möglich, dass du die Zelle als ganzes kopierst und nicht nur den Inhalt (Text)? Dann wird die kopierte Zelle die ausgwählte Zelle erstzen und somit deren Inhalt.
     
    sale53 gefällt das.
  8. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728

    Ja, du hast recht!!! Asche auf mein Haupt.
    Danke

    Gruß

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen