1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Quicktime X - Quellmaterial speichern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von CARN, 30.08.09.

  1. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Liebe Leute,

    mit Snow Leopard hat ja Quicktime X Einzug gehalten - die neue Version macht im großen und ganzen einen sehr schönen Eindruck, was ich jedoch schmerzlich vermisse ist die Möglichkeit, eine MP3-Datei, die ich im Browser anhöre, über einen Klick auf die Quicktime-Abspiel-Anzeige als "Quellmaterial" auf meinem Rechner speichern zu können.

    Wenn ihr diesen Link anklickt:
    http://www.wisskirchen-online.de/downloads/pygmaeen.mp3

    werdet ihr sehen, was ich meine - es gibt nur noch eine Abspielsteuerung, aber nicht mehr diesen Pfeil nach unten mit dem entsprechenden Menü um die Datei zu speichern.

    [​IMG]

    Wie mache ich das nun in Zukunft?

    Fragt
    CARN
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    In Safari Alt+Apfel+A drücken, dort die mp3-Datei heraussuchen, einmal anklicken, "kopieren" drücken.
    Jetzt den QuickTime Player öffnen, "Ablage" > "URL öffnen …" wählen, "einfügen", und dann speichern.
     
  3. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Joha - das kenne ich natürlich - für diverse Flashfilmformate. Aber das kann jetzt nicht im Ernst der Weg sein, den ich auch für MP3s gehen muss, oder? Gibt es eine Möglichkeit, innerhalb von Safari QT7 und ansonsten QTX zu verwenden?
     

Diese Seite empfehlen