1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quicktime Update 7.4.1 - und .avi-Filme

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von sonnentau, 14.02.08.

  1. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    folgender Zusammenhang besteht:

    Update auf QT 7.4.1 und Update auf Perian 1.1. Seitdem dauert es ca. 1 Minute, bis endlich der .avi-Film startet. Front Row ist dadurch natürlich auch unerträglich langsam und nicht mehr zu gebrauchen.

    Habe mehrfach Perian deinstalliert und erneut installiert, in der Hoffnung dass dies auch diesmal die Lösung ist. Leider ohne Erfolg. Dieser "slow motion"-Effekt trat schon einmal auf in Zusammenhang mit einem QT-Update. Perian war damals die Lösung.
    Habe keine Idee, ob QT oder Perian die Ursache ist, oder gar 'was ganz anderes.

    Wer kann helfen ???

    Vielen Dank vorab.

    Mac OS 10.4.11, Intel C2D 2,16 GHz, 1GB RAM
     
  2. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    also ich hab perian auch gestern installiert und keine auffälligkeiten beobachten könneno_O
     
  3. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Ich habe das gleiche Problem wie sonnentau, allerdings erst, seitdem ich von Tiger auf Leopard gewechselt habe.

    Und das Problem ist wirklich außerordentlich nervig ...
     
  4. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hallo nochmal,

    habe eben Perian 1.1 ersetzt durch die Version 1.0 - nun ist wieder alles so, wie es sein sollte. Quicktime startet die .avi-Filme sofort, ohne "Gedenkminute".
    Es lag also diesmal nicht an QT !
     
  5. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Seltsam, bei mir lief's umgekehrt.

    0.5 lief gut
    1.0 lief langsam
    1.1 läuft wieder gut

    strange......
     
  6. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Mit der Perian-1.1-Beta, zu deren Test ich freundlicherweise eingeladen wurde, hatte ich so ein Problem auch schonmal. Das finale Perian 1.1 allerdings ist bisher brav.

    Was passiert denn, wenn Du jetzt wieder Perian 1.1 drueberbuegelst?
     
  7. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    OK, habe Perian 1.0 aus der Library (manuell auf den Schreibtisch) verschoben, in den Systemeinstellungen "Deinstallieren" gewählt und danach Version 1.1 mittels Doppelklick auf den Installer erneut installiert:
    Danach dasselbe verhalten wie zuvor mit Perian 1.1 - es ist wieder die "Gedenkminute", bis endlich das QT-Fenster öffnet und der avi-Film gestartet werden kann.

    Für mich ist das Problem insofern gelöst, dass mit Perian 1.0 auf meinem Mac alles prima läuft. Werde daher von einem Update absehen.
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Sehr pragmatisch. :)

    Und wenn Du mal ein paar Minuten uebrig hast, setz' doch eine Fehlermeldung bei den Perian-Leuten ab. Man kann Fehler nicht reparieren, wenn man nichts von ihnen weiss.
     
  9. DrZulo

    DrZulo Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    4
    Hallo Sonnentau,

    ich habe dasselbe Problem wie du. Würde auch gerne auf die Version 1.0 downgraden, finde sie aber nirgends. Kannst du mir bitte den Link posten, wo du sie runtergeladen hast?

    Vielen Dank & liebe Grüße,

    DrZulo
     
  10. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hi DrZulo,

    die Version 1.0 fand sich glücklicherweise auf meiner Datensicherung. Keine Ahnung, wo die sich im Netz aufspüren läßt.

    Aber ich werde den Vorschlag von Peter Maurer aufgreifen und die Perianleute informieren. Dann sollte bald eine Version 1.1.2 zur Verfügung stehen, die auch bei uns beiden funktioniert.
     
  11. DrZulo

    DrZulo Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank für deine Mühe! Ich hoffe, dass sie schnell eine neue Version rausbringen werden.

    Liebe Grüße,

    DrZulo
     
  12. DrZulo

    DrZulo Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    4
    Hallo Sonnentau,

    ich habe mittlerweile eine Lösung für unser Problem gefunden. Ich habe mir die neueste Version des 3ivx Codecs runtergeladen und installiert. Seit dem läuft alles wieder perfekt! Die Filme laden wieder so schnell wie vorher, trotz Perian 1.1!
    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Liebe Grüße,

    DrZulo
     
  13. sonnentau

    sonnentau Jamba

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    56
    Hallo DrZulo,

    danke für den Tipp. Habe nun auch noch etwas experimentiert. Und dafür die DivX-Codecs aus der QT-Library entfernt: So läuft Perian 1.1 auch einwandfrei, die .avi-Filme starten sofort, sowohl in QT als auch in Front Row.
    Offensichtlich setzt sich Perian 1.1 nicht ebenso an die oberste Priorität, wie es die Version 1.0 macht.
    Lösungsvorschlag: Verschieben aller nicht benötigten Einzel-Codecs aus der QT-Library auf den Schreibtisch und schauen was passiert. Laut den Systemeinstellungen ("About Perian") dekodiert Perian
    MS-MPEG4 v1 & v2
    • DivX
    • 3ivx
    • H.264
    • Flash Video
    • Flash Screen Video
    • VP6
    • H263I
    • VP3
    • HuffYUV
    • ffvhuff
    • MPEG-1 & 2 Video
    • Fraps (up to v4)
    • Windows Media Audio v1 & v2
    • Flash ADPCM
    • Xiph Vorbis (in Matroska)
    • MPEG Layer I and II audio
    • DTS Coherent Acoustics audio
    • Snow wavelet video

    Die entsprechenden Einzel-Codecs scheinen also entbehrlich.

    Viel Erfolg !
     
  14. Thesa1987

    Thesa1987 Idared

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    27
    hi

    habe den rat befolgt und alle codecs außer perian entfernt....und siehe da....es läuft perfekt.

    vielen dank schonmal

    kann mir trotzdem jemand sagen ob ich noch irgendwelche anderen codecs brauchen könnte?
    hatte da nämlich einige und kenn mich damit leider nicht so wirklich aus.

    danke

    lg
     
  15. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Woher wissen wir, welche Codecs du brauchst?

    Ich denke mit Perian ist ziemlich vieles abgedeckt, was normalerweise so oder so eher aus illegaler Quelle stammt. ;)
     
  16. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    688
    Sorry, dass ich diesen uralten Thread ausgrabe, aber ich habe das Problem soeben auf 2 Macbooks gelöst: habe aus dem Lib/QT Ordner folgende Datei gelöscht AviImporter-r7 (Intel).component & Perian 1.1.4 installiert!

    OSX 10.6 super jetzt!
     

Diese Seite empfehlen