1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quicktime "reparieren" ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sir_roco, 03.02.07.

  1. sir_roco

    sir_roco Gast

    tag zusammen!

    ich habe vorhin - bei dem vergeblichen versuch ein (in der mac life angepriesendes :mad: ) "codec paket" zu installieren - irgendwie mein quicktime "gefraggt". naja, anfänger wie ich, sollten wohl nicht so rumpfuschen.

    jedenfalls tut sich jetzt (fast) nix mehr. beim versuch ein video abzuspielen bleibt der bildschirm (bis auf wenige ausnahmen) komplett weiß.

    meine frage: ist es möglich dat wieder irgendwie zu beheben? nötigenfalls quicktime einfach komplett zu löschen und neu zu installieren? (wäre mir fast lieber als irgendwelches heckmeck, ich mags unkompliziert ;) ) .
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Alle Dateien in
    ~/Library/Quicktime
    und
    /Library/Quicktime
    Rausverschieben und dann nach und nach wieder reinschieben, wenn irgendwann wieder nimmer geht, weisst Du dass es diese Datei ist und lässt sie draussen.
     
  3. sir_roco

    sir_roco Gast

    nä, also irgendwie klappt dat nich. scheint ein tieferliegendes problemchen zu sein.

    edit: komischerweise klappts jetzt doch - mit allen codecs. merkwürdige geschichte. aber gut, is damit erledigt.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    50% technisches Know How und 50% Magie sind immer vonnöten :)
     

Diese Seite empfehlen