1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

quicktime pro: fehlerhafte zeitangabe bei demuxing?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von scorp, 16.01.10.

  1. scorp

    scorp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    4
    hallo zusammen,

    ich bekomme bei einer mp4 datei, bei der ich mit quicktime pro (unter leopard) die audio spur löschen / bzw. austauschen möchte immer folgende fehlermeldung: film kann nicht gespeichert werden ... fehlerhafte zeitangabe ...

    kann mir jemand weiterhelfen, was genau da schiefläuft. abspielen kann ich den film mit gelöschten oder sogar ausgetauschtem (genau gleich langem) audio track ohne probs, nur beim speichern meckert er dann. exportieren will ich ja nicht aufgrund des visuellen quali-verlusts

    danke schon mal im vorraus für eure antworten.

    greetz,
    scorp
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Exportiere als MP4 mit Audio/Durchreichen und Video/Durchreichen.
    Qualitätsverlust gibt es dabei keinen, die Datei dürfte erfolgreich gefixt sein.
     
  3. scorp

    scorp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    4
    okay ... cool danke für die schnelle antwort, werd's ma probieren ... hast du nen plan was genau die fehlermeldung bedeutet bzw. warum sie mich stresst ;)
     
  4. scorp

    scorp Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    4
    aaalso,

    hab jetz endlich die zeit gefunden, meine diverse remuxing jobs nochmal anzugehen ... hab es wie rastafari beschrieben hat mit durchreichen probiert, zunächst scheint auch alles zu klappen, dann krieg ich aber am ende des exportierens folgende fehlermeldung qtkiterrorcatchall (-180) .... bin ratlos ... jemand ne idee?

    thx schon ma im vorraus,
    scorp
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Kannst du die Videospur entnehmen und in eine neue Datei einfügen?
    Dann wäre dein Problem ja gelöst.
     

Diese Seite empfehlen