1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

QuickTime Player spielt dinge nicht ab...

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Kaischo, 14.04.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo!

    Ich habe 2 Probleme. Erstens habe ich ne NORMALE Casio Exilim Camera und die .AVI Videos die ich damit gemacht habe spielt QuickTime nicht ab, welchen Codecs muss ich also holen, WOHER und wie installiere ich ihn???

    Für meine X-Vid Videos (die sich NICHT abspielen lassen) habe ich einen Doce geholt und ich sollte da nur so 2 Dateien in "Libary/QuickTime" kopieren und es sollte gehen. Aber: NICHTS HAT SICH GEÄNDERT, habe ich den falschen Codec???? Wie stelle ich das an, ich brauche echt Hilfe,

    Danke schonmal,

    Gruß,

    Kaisch0
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    mplayer und vlc schon versucht?
     
  3. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Also habe das mit dem X-Vid hinbekommen! Aber die AVI von der Casio Will ich mit QUICKTIME auch anschauen können, nicht nur mit VLC...welcher Codecs ist das wohl ???
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo Kaischo,

    schau doch mal auf die Homepage von Casio ;), da ist auch eine Anleitung zum Installieren.
    -->Klick mich!
     
  5. MacMan2

    MacMan2 Gast

    schau erst einmal in die Systemeinstellungen --> Quicktime ---> Erweitert --> MIME Einstellungen, da siehst du die gängigen Formate, versuch die erst einmal bevor du dich auf die Suche begibst.
     
  6. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Also ich habe das von der Casio Homepage geladen und schön normal entzippt und in "Libary /QuickTime" gemachgt, aber die Videos lassen sich immer noch nicht abspielen, keine änderung! Weißes Bild mit Ton...das nervt...komisch, denn das ist das EINZIGE was von Casio gibt...hat noch jemand ne Idee???

    Das muss doch gehen,

    Gruß
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich habe festgestellt das sich manche Plugins nicht vertragen.
    Wenn sich das Plugin von meinem Kamerahersteller und Perian zusammen in dem Quicktimeordner befinden, habe ich das gleiche Problem wie du (nur Ton, weisses bild), entferne ich Perian aus dem Ordner, habe ich einwandfreies Bild & Ton.
    Ich habe noch nicht rausgefunden an was das liegt.

    Ich würde mal versuchen alle Plugins aus dem Quicktimeordner zu entfernen und sie dann nacheinander, alle einzeln, durchprobieren. (jedesmal Quicktime neu starten nicht vergessen)

    Hier eine Liste mit meinen Plugins:
    [​IMG]
     
  8. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    alles quatsch. das gleiche problem hatte ich auch mal. Da hilft der wunderbare DivX Doctor II.
    Dieser macht aus dem .avi ganz schnell eine .mov Datei, die sich dann wunderbar abspielen lässt. Das Umwandeln dauert ca. 2 Sec pro Film...
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Warum behauptest du das?

    Freut mich für dich, dass er dir geholfen hat, bei mir bringt es leider keine Verbesserung.
     
  10. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Ich will doch nicht extra die Dinger umwandeln ^^ selbst 0.5 Sekunden wären mir zu lang ^^ich habe auch den VLC Player, aber ich wills damit nunmal nicht abspielen...sondern einfach mit dem QuickTime Player...das ist ja das Problem!
     
  11. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Also mich ärgert das richtig, die ganzen Videos die von Digital Cameras (Olympus, Casio, Sony etc.) stammen gehen bei mir nicht. Ich willl die verdammt nochmal mit QuickTime abspielen können ey. Windwos hatte das bei mir automatisch mit QuickTime auch gemacht, das kann ja wohl nicht wahr sein dass ich dazu jedesmal VLC nehmen soll...tss! scheiss Apple Mac QuickTime!
     
  12. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Jetzt beruhige dich doch mal, Quicktime kann da gar nichts dafür, du brauchst einfach die RICHTIGEN Plugins dafür.
     
  13. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Jo und welche das sein sollen steht nichtmal da...Bei Windows waren die wohl direkt dabei. Nicht besonders erfreulich sowas. Also der CASIO verursacht nur Fehler, der kann es nicht sein! Kann es vll der "Intel Indeo Video Codec" sein ??? Welche Version wohl? Und den habe ich nur für Windows bisher gefunden...wüsste nicht woher ich den holen soll für Mac...finde nix...mhhh
     
  14. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
  15. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Ja also ich habe natürlich nicht ALLE mal raus gemacht, sondern nur Div-X , X-Vid und den Casio, denn alle anderen sind ja vo Apple her eh drin gewesen. Weitere von 3t-Anbietern habe ich keine! Und mit den dreien da rumzuhantieren hat nichts gebracht, leider! Vll hast du ja den Codec ? Kannst du die Videos die du mit deiner Digital-PHOTO-Cam gemacht hast, anschauen???
     
  16. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hast du den Perian schon, einer der wichtigsten? Hier gehts zum Download-->http://perian.org/

    Ja.
     
  17. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hier kannst du dir alle Plugins die ich habe, als .zip runterladen: http://uploaded.to/?id=uyj6oe
     
    1 Person gefällt das.
  18. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    So! Das hat bisher am meisten gebracht. Vielen vielen Dank für deine Mühe das alles Upzuloaden usw.! Jetzt geht fast alles, bis auf so .AVI die EIGENTLICH (dachte ich) mit X-Vid Codiert sind, doer Div-X... also sprich so Filmdateien etc... mhh! Okay... Ich kann nur sagen, dass der Perian garnix bringt und der AVI Importer - r7 (intel) bringt auch nix. Nur der von Casio bringt was. Allerdings vertragen die 3 sich nicht. Also habe ich immoment NUR den von Casio drin und dann gehts SOWEIT! Nicht ganz einfach...mhh...

    Gruß
     
  19. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Noch einmal, Systemeinstellungen-->Quicktime--->Erweitert--->MIME Einstellungen und in Videoformaten schauen ob alle mit einem Häkchen versehen sind. Dann müssten auch alle Codecs aktiv sein die du in den Ordner gepackt hast.
     
  20. Elmar0903

    Elmar0903 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    104
    Also ich habe mal wegen eines Filmprojektes von verschiedenen Kameras u.a. AVI-Datein zu bearbeiten und musste auch die Quicktime-Komponenten installieren. Also bei mir liegen die (systemweit!) in /Library/QuickTime/. Übrigens dort habe ich auch "Casio AVI Importer.component" (Version 1.1). Der AVI-Film von einer Casio EX-Z750 lief nach Installation problemlos. Ich hoffe, dass es Dein Problem auch löst.
     

Diese Seite empfehlen