1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

quicktime oft sinnlos?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sepp, 18.08.05.

  1. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    Hallo zusammen!

    Habe mal ne Frage: Da will ich ein Datei anscheun (xyz.avi), doch Quicktime erkennt wieder einmal das Format nicht, schlägt vor auf der Website nach plugins oder ähnlichem zu suchen, doch da kriegt man dann nur eine VerbindungNichtMöglichFehlermeldungBlaBlaBla..

    Ist Apple nicht imstande, dieses Quicktime ein wenig universell zu gestalten, sodass man auch andere Formate auch mit einem Progrämmchen anschauen kann, wo bleibt die anwenderfreundlichkeit, drop and go etc...?

    Muss man denn für alles tools wie vlc heranziehen.....?
    Bringt pro was?

    Grüß euch, Sepp!
     
  2. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    über die automatische plugin-suche-aber-nix-finden habe ich mich auch schon einige male geärgert.

    das quicktime-problem mit den avis wurde übrigens schon einige male behandelt: siehe hier
     

Diese Seite empfehlen