1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Quicktime lässt sich nicht mehr maximieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Haenneball, 28.07.07.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass sich Quicktime nicht mehr mit dem grünen Knopf maximieren lässt.. Besonders bei Audiobearbeitungen is das schlecht, und jedes Mal ins Menü dafür gehen mag ich auch nicht..


    Was kann da los sein?
     
  2. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Hat wirklich keinen einen Rat oder ein ähnliches Problem, möglicherwiese mit einem anderen Programm?

    Wenn ich einmal das Programm in eine andere Größe gezogen habe, kann ich mit dem grünen Button nur zwischen der Ausgangs- und der neuen Größe wechseln.. Das is doch keine Einstellungssache.. oder?
     
  3. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Apfel+3?! ... Es gibt doch im Menü "Darstellung" von Quicktime mehrere Optionen... unter anderem "An Bildschirm" anpassen - also die möglichst maximale Darstellung für Deinen Monitor vom jeweils ausgewählten Video... oder eben einfach "Apfel+3" ... grösser gehts glaube ich eh nicht, oder?!

    gruß
    Booth
     
  4. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also ich habe das gleiche Problem!
    Es geht nicht darum wie man das Fenster auf anderem Wege in die Unterschiedlichsten Größen bringt, sondern darum dass man einfach wie gewohnt auf den grünen Knopf mit dem Plus drinn drücken kann um das Fenster zu vergrößern.
    Genau das funktioniert nun eben bei QT nicht mehr!
    Sehr seltsam...
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Jetzt ist es wie bei Safari.

    Originalgrösse<-->Benutzerdefinierte Grösse
     
  6. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Finde ich persönlich nicht so toll!
    Hat das irgendein Vorteil im Vergleich zu früher?
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Für mich jedenfalls nicht, ich habe es aber vorher auch nicht gebraucht.
    Wenn ich so drüber nachdenke benutze ich den grünen Knopf eigentlich NIE, in keinem Programm.
     
  8. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ja das ist bei mir eigentlich genau so!
    Nur gerade bei QT habe ich das eigentlich immer benutzt wenn ich nicht grad eine komplette Vollbildwiedergabe wollte...
    Schade, aber ich denke daran werde ich mich gewöhnen können;)
     
  9. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Wie? Das gehört jetzt zum Feature-Set von Quicktime...?

    Für die Audiobearbeitung mehr als unpraktisch. Und mal nen Film fix vergrößern geht auch nimmer?

    Schlecht... Wer trifft denn von einem Update auf's nächste so eine hirnrissige Entscheidung??
     
  10. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Öhm - was ist denn an Apfel+3 so "unfix". Ich mein... ich kanns verstehen, daß man ungerne gezwungen wird, gewohnte Wege zu verlassen. Aber irgendwie erscheint mir dies als ziemliche Kleinigkeit... zumal Apfel+3 aus meiner Sicht nicht gerade umständlich ist (aber ich bin wohl eh jemand, den man zu den Tastatur-Junkies zählen kann ;) ).
     
  11. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Dennoch stellt man sich die Frage: Wo ist der Mehrwert an dieser neuen "Funktion"?

    Und ob du jetzt das Verlassen "gewohnter Wege" positiv oder negativ konnotieren willst: es hat in einer lange funktionierenden UI nichts verloren... wenn es nicht durch eine noch bessere oder intuitivere Fkt. ausgetauscht würde.
     
  12. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Da musst Du letztlich den Entwickler fragen, was er sich dabei gedacht hat. Wer weiss... vielleicht war die bisherige Funktion gar kein Feature, sondern eher ein Fehler, der gegen den sonstigen Standard in den OS X Anwendungen verstösst?!

    Da ich die drei Buttons da oben eh quasi nie nutze (nur wenn ich in seltenen Fällen mal minimiere) kann ich dazu aber auch wenig sagen... ausser daß Apfel+3 echt nix schlimmes ist - tut gar nicht weh ;)
     
  13. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Apfel+3 tut es für mich aber nicht.... sind alle drei nicht anwählbar, also hellgrau...
     
  14. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Ich mach zwar viel auf der Tastatur aber das mit dem grünen Knöpfchen stört mich schon auch irgendwie. War es auch so gewohnt einfach drauf zu klicken und schon hatte ich die Größe die ich wollte. Schade
     

Diese Seite empfehlen