1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

QuickTime für iPhone - MP3?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ollimac, 28.02.09.

  1. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Liebe Gemeine,

    ich falle gerade ein wenig vom Glauben ab. Ich nutze mein iPhone als USB-Stick. Nach dem Übertragen eines qt-Videos und mehrere MP3 stelle ich mit Entsetzen fest, dass diese beiden Formate nicht abgespielt werden.

    Nun meine Frage: Gibt es eine QuickTime-Version fürs iPhone?
    Wie kann ich meine MP3 auf dem iPhone abspielen?

    Ich freue mich über aussagekräftige Antworten.

    :)
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    das iPhone muss mit iTunes abgeglichen werden. Also: QT (muss auch richtiges Format haben für das iPhone) und mp3s in iTunes hinein, dann mit iPhone symken!

    Einfach nur auf das iPhone geschobene Filme und Musik (im Sinne USB Stick) kann das iPhone so nicht verwalten!

    Edit: (Auszug von apple.de)

    Video:
    Unterstützte Videoformate: H.264-Video: bis zu 1,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Low-Complexity-Version des H.264 Baseline Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; H.264-Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Baseline Profile bis zu Level 3.0 mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; MPEG-4-Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Simple Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
     
  3. ollimac

    ollimac Jamba

    Dabei seit:
    22.07.07
    Beiträge:
    55
    Stimmt. Ich bin ja auch ein **iot. Vielen Dank :)

    Aber umständlicher geht es fast kaum. So ist die USB-Funktion des iPhones teilweise sinnlos wenn man beispielsweise von Arbeit Daten (Filme, MP3) sichern und auf dem iPhone anschauen möchte.
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ja.

    war allerdings nie anders. auch alle ipods, die ja auch offiziell als datenträger genutzt werden können/sollen, bieten kein "befüllen" des mediaplayers auf diesem wege. itunes ist (notwendige) tool ...
     
  5. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    und umständlich!?! Auf einem USB Stick kann ich die Daten auch nicht anschauen, nur transportieren!

    Edit: schau Dir mal AirSharing an im AppStore!
     

Diese Seite empfehlen