1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quicktime-Codec installiert --> Powerbook kaputt!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pappeler, 27.03.09.

  1. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Hallo Forum,

    ich habe ein Powerbook G4, auf dem das neueste Leopard läuft.

    Folgendes Problem:
    Von einem auf den anderen Moment fährt mein Powerbook nicht mehr hoch. Wenn ich den An-Knopf drücke, ertönt der Ton und er bleibt bei dem Bildschirm, wo der dunkelgraue Apfel auf hellgrauem Hintergrund ist, stehen.
    Ich kann mir nicht erklären, woran es liegt. Die letzte Sache, die ich gemacht habe, war einige Codecs für Quicktime in Library/Quicktime zu kopieren. Komischerweise gab es dort bei mir noch keinen Ordner, daher habe ich einfach einen Ordner "Quicktime" in meiner Library erstellt und konnte danach avi-Filme abspielen. Der Computer war danach auffällig langsamer als sonst...Dann habe ich ihn runtergefahren und jetzt das!?
    Kann mir jemand helfen?
    Pappeler
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Eigentlich sollten solche Plugins keine systemrelevanten Dinge behindern. Das lässt die API gar nicht zu.

    Du kannst mal im Single User Mode booten (wie das geht erzählt dir die Suchfunktion) und dann die Teile manuell löschen.
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Und dann lädst du dir Flip4Mac und Perian, beides Freeware, installierst die über das Installationsmenü in die Systemeinstellungen und hast alles, was du brauchst.
     
  4. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Gut, werde das mal versuchen. Vielen Dank schon mal. Wenn es nicht an den Codecs liegt: Könnte es evtl. auch das Programm "Handbrake" installiert und damit angefangen einen Film für meinen iPod umzuwandeln....
     
  5. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Wenn ich direkt nach dem Einaschalten den Apfel + "S" drücke bleibt er trotzdem an der selben Stelle hängen!!! Ich weiß nicht, was ich machen soll...
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.539
    von DVD booten, dort die hilfsprogramme ausführen.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    QuickTime-Verzeichnisse gibt es in /System/Library und in /Library - du sprichst von "deiner" Library. Kann es sein, daß du in ~/Library das neue Verzeichnis angelegt hast? (Wobei ich nicht weiß, ob das das Problem verursachen kann.)
     
  8. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Welche Hilfsprogramme soll ich ausführen? Wie soll ich da vorgehen?
    Ich habe in meiner Benutzer-Library einen neuen Ordner mit Quicktime angelegt und dort einige Codecs reinkopiert...
     

Diese Seite empfehlen