1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quickpwn in Ungarn

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von pineappleshow, 11.12.08.

  1. pineappleshow

    pineappleshow Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    47
    Da ich zurzeit in Ungarn lebe habe ich mir dort ein offizielles iPhone mit T-Mobile Vertrag gekauft.

    Das iPhone wurde im Store aktiviert. Ferner ist es nicht mit meinem iTunes Account verlinkt und wenn ich es restore wird es automatisch aktiviert, anhand der Erkennung der Simkarte.

    Jetzt meine Frage, kann ich das iPhone Quickpwnen ohne mit Einschraenkungen in der Benutzung des Telefons rechnen zu muessen?

    Hat jemand Erfahrungen mit einer aehnlichen Situation?

    Ich wuerde mich sehr ueber eine Rueckmeldung freuen!

    Mfg pineappleshow :)
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hallo und willkommen bei Apfeltalk!!!

    Die iPhones aus Ungarn sind alle gelockt und dieser Lock ist bislang nicht geknackt worden. Du kannst aber einen Jailbreak vornehmen. Gerüchten zufolge soll der Softwareunlock zum CCC-Kongress vorgestellt werden. Bis dahin ist also erst einmal warten angesagt. Und falls Du noch eine iPhone-Firmware < 2.2 hast, würde ich auch dringend davon abraten, die Firmware auf eine höhere Version als 2.1 zu aktualisieren.

    In Ungarn kannst Du das iPhone natürlich nutzen - Mit und ohne Jailbreak.

    Wäre aber nett, wenn Du das nächste mal vielleicht einfach die Suchfunktion benutzt. Die gleiche Fragen stellen hier jeden Tag mehrere Leute und alle wichtigen Informationen rund um Unlock und Jailbreak sind hier sogar in den Foren angepinnt.
     
  3. pineappleshow

    pineappleshow Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    47
    mein iPhone ist schon auf 2.2, ich plane es aber nicht es zu unlocken, ich will nur die Vorteile des Jailbreaks nutzen. Deswegen frage ich mich ob ich Probleme mit dem Provider oder dem Betreiben des Handzs bekomme, wenn ich es jailbreake.

    Wie ich jailbreake weiss ich ich hab schon genug erfahrung mit meinem touch und dem iPhone 1st gen.

    Danke schonmal fuer die Antwort.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ein Jailbreak ist in dem Falle kein Problem. Er hat ja keinen Einfluss darauf, wie sich das iPhone im Handynetz verhält. Nur kannst Du halt zusätzliche Software nutzen ;)
     
  5. pineappleshow

    pineappleshow Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    47
    Viele Dank schonmal fuer die antworten.

    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit meiner Situation?
     
  6. pineappleshow

    pineappleshow Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    47
    Hat hier niemand das gleiche mal ausprobiert??
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ein Jailbreak ist eine ganz normale Sache und wurde von tausenden iPhone-Besitzern problemlos gemacht. Was für Erfahrungen erwartest Du?
     
  8. pineappleshow

    pineappleshow Braeburn

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    47
    ich erwarte folgende antworten:

    wenn ich in deutschland jailbreake, kann ich mein iPhone danach ganz normal in iTunes mit meinem iTune Account aktivieren.

    In Ungarn wird das iPhone einmal instore aktiviert. Wenn ich es restore, so die Theorie, dann wird es ganz normal aktiviert, da die simkarte erkannt wird. Das ist ein Unterschied. Wenn ich also jetzt jailbreake habe ich Bedenken, das mein iPhone sich nicht mehr mit der simkarte betreiben lässt.

    Daher ist meine Frage, ob jemand der auch im Ausland wohnt sein iPhone auch so im store aktiviert bekommen hat wie ich mit dem ganzen rest den ich beschrieben habe. Und natuerlich, ob dieser jemand dann mal einen jailbreak ausprobiert hat.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, sind die 3Gs nach erstmaliger Aktivierung immer aktiviert (auch nach einem FW-Restore). Falls nicht, ist das auch kein Problem:
    Der Jailbreak hat rein gar nichts mit dem Baseband und der Simkarte zu tun. Ein iPhone mit Jailbreak wird weiterhin wie gehabt funktionieren, lediglich sind die von Apple gesetzten Beschränkungen deaktiviert.

    Keine Sorge. Der Jailbreak funktioniert für die aktuelle Firmware 2.2 immer und mit allen iPhones aus jedem Land.



    Siehe auch:
    http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-hackers-guide-t186637.html
     

Diese Seite empfehlen