1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quicklook erweitern (Löschfunktion)?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MrNase, 20.12.07.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Guten Abend!

    Ich nutze Quicklook momentan recht häufig aber eine Sache stört mich: Wenn ich Bilder anzeige dann möchte ich das aktuelle Bild gerne direkt aus Quicklook heraus in den Papierkorb verschieben können.

    Wenn ich etwas fotografiere und erst die Einstellung ausarbeiten muss habe ich oftmals 5x das gleiche Motiv. In der verkleinerten Darstellung findet man die Unterschiede nicht heraus und mit Quicklook hat man da schon bessere Chancen. Dann muss ich mir allerdings den Dateinamen des 'schlechten' Bildes merken und es dann aus dem Ordner suchen und löschen.

    Gibt es ne Möglichkeit Quicklook so zu manipulieren, dass das aktuelle Bild mit nem Druck auf 'entf.' oder auch mit einem Button in der Leiste in den Papierkorb zu verschieben?
     
  2. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Wenn du das Bild gerade mit QuickLook anzeigen lässt, sollte es sich eigentlich mit dem zugewiesenen „In den Papierkorb verschieben“ Shortcut direkt löschen lassen.
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Im Finder wäre der Shortcut: cmd+Entf.

    Das funktioniert aber leider nicht unter/mit/bei Quicklook. :(

    Edith sagt:
    Der Shortcut funktioniert bei mir generell nicht…
    Liegt es etwa an der neuen Alu-Tastatur?!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    nein, der Shortcut sollte laufen, mit entfernen meinst du hoffentlich die Rückschritt-Taste, nicht die Entfernen Taste auf der großen Tastatur, mit der kann man am Mac nicht Dateien Löschen;)
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Egal ob ich

    cmd + <-- (über der Enter-Taste)
    oder
    cmd + Entf. (wo auch Entf. draufsteht ;))

    nehme. Es klappt nicht. :)
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Die erste Variante sollte klappen, hast du eventl. an den Sondertasten was verstellt, dort kann man z.B. die Apfel, Alt, CTRL Tasten neu zuweisen?
    Systemeinstellungen-Tastatur&Maus-Tastatur und dort Sondertasten.
    Da hatte ich bei einem Tele Support für eine Freundin arge Probleme mit ihr auf einen Nenner zu kommen, denn sie als Switcher hat da verstellt und Winmässig eingestellt das mir die Spucke wegblieb. Jetzt allerding nach 1 Jahr fährt sie nur noch Mac Shortcuts und Tastenbelegungen.
     
  7. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Hab mir den Shortcut im Tastaturmenü auf Apfel+X gelegt, damit gehts recht konfortabel, aber sonst läufts auf meinem Book so, dass man nicht entfernen drücken kann(gibts ja auch nicht :D), sondern die Backslashtaste (über Enter) benutzen muss, um Dateien normalerweise zu löschen.
     
  8. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hab die Einstellungen nun auf 'Standard' gesetzt und dann geht es tatsächlich mit 'cmd + <--' :)


    AAAAAAAAH! Das kann echt nicht wahr sein. Wenn man 100 Dateien markiert hat um sie sich anzugucken dann werden über diesen Shortcut alle 100 Dateien gelöscht.

    Es funktioniert also nicht so wie gewollt. :(
     
  9. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    klar - weil die alle markiert sind.

    bei 100 bildern würde ich dir zu einer alternative raten: vorschau. dort kannst du die thumbnails auf der rechten seite einfach in den papierkorb schieben, oder auch hier mit dem "befehl" + "rückschritt" löschen lassen...
     

Diese Seite empfehlen