1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quelltextfehler! Nur wo?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Johatho, 02.12.08.

  1. Johatho

    Johatho Jamba

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    56
    Habe folgenden Quelltext geschrieben um eine bestimmte Fibonaccizahl zu errechnen (http://de.wikipedia.org/wiki/Fibonacci-Folge#Formel_von_Moivre-Binet)

    <form action="#" method="GET">
    <input type="TEXT" name="zahl" />
    <br />
    <input type="SUBMIT" alt="Absenden">
    </form>
    <br><br>

    <?php
    $zahl = $_GET['zahl'];
    $rechnung1 = (1 + 2.236) / 2;
    $rechnung2 = (1 - 2.236) / 2;
    $anfang = 0.0447;

    function f1($zahl, $rechnung1) {
    $ergebnis1 = bcpow($rechnung1, $zahl);
    return $ergebnis1;
    }
    function f2($zahl, $rechnung2) {
    $ergebnis2 = bcpow($rechnung2, $zahl);
    return $ergebnis2;
    }

    $ERGEBNIS = $anfang*($ergebnis1 - $ergebnis2);

    if (!empty($zahl)) {
    echo "<h1>$ERGEBNIS</h1>";
    } else {
    echo "Keine Zahl eingegeben!";
    }
    ?>


    Ich finde den Fehler einfach nicht! Bitte um schnelle Antworten.

    mfg
    Johatho
     
  2. Katzenfutter

    Katzenfutter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    174
    Augen auf:
    Du rufst nirgendwo deine beiden Funktionen auf.
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wo wird den bei dir die $zahl eingegeben du hast ja kein form oder sowas. du solltest noch ein eingabe formular machen wo das dann mittels get an dieses von dir gepostetete weiterschickst
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Das steht doch in den ersten 5 zeilen !?
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    argh:-[

    peiiinlich :D hab da nicht drauf geachtet und nur den php code rauskopiert:mad:
     
  6. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Hallo Johatho

    Du definierst hier zwei Funktionen:
    $ergebnis1 und $ergebnis2 sind Variablen, die nur innerhalb dieser Funktion gültig sind.
    Deine Funktionen f1 und f2 (übrigens sind deine Funktions- und Variablenbezeichnungen ziemlich ungeeignet. Wenn jemand fremdes, oder auch nur du selbst nach drei Monaten, deinen Code anschaut, versteht er ihn nicht) definierst du nur, du rufst sie aber nie auf.

    Hier, wie gesagt, $ergebnis1 und $ergebnis2 gibt es nicht. Das sind nur Variablen, die innerhalb einer Funktion gültig sind (welche aber wiederum gar nicht aufgerufen wird). Hier müsstest du so etwas machen:
    Code:
    $ergebnis1 = f1($rechnung1);
    Mal ganz abgesehen davon
    Code:
    [FONT=Courier New][B][I]function f1($zahl, $rechnung1) {
      $ergebnis1 = bcpow($rechnung1, $zahl);
      return $ergebnis1;
    }[/I][/B][/FONT]
    Diese Funktion ist so etwas wie nutzlos. Sie ist Verschwendung, da du nichts anderes tust, als eine bereits existierende Funktion aufzurufen.
    Du solltest dich mit ganz einfachen Mitteln zum Debugging vertraut machen.

    gruss
    Jonathan
     

Diese Seite empfehlen