1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quartz Composer – Brauche Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Mini-Leopard, 31.10.09.

  1. Mini-Leopard

    Mini-Leopard Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    476
    Hallo liebe Community.


    Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Thema.
    Sonst bitte ich ums Verschieben.


    Ich stehe vor einer Herausforderung in Quartz.
    Für die Visuellen Effekte einer Musik-Show (Elektro-Act) habe ich einige Animationen erstellt.
    Sie reagieren zum Teil auf Musik (die eingegeben werden kann), auf Zufall und einfache Interpolation.
    Im Endeffekt habe ich ein komplett mit Macro-Patches gefüllten Root-Editor.
    Ich könnte natürlich auch die Patches auflösen und alles in die Root-Ebene füllen, worauf ich aber nicht so sonderlich große Lust habe.

    Nun zu meiner Hauptfrage:
    Es steht die Aufgabe, zwischen mehreren Renderern überzublenden.
    Zum einen habe ich beispielsweise einen Renderer "Sprite" und zum anderen "Cube".
    Die beiden erfüllen auch einen tollen Job, sollen aber nun ineinander geblendet werden, damit das ganze am Ende richtig gut aussieht.

    Mir würde es auch reichen, wenn ich einfach zwischen den verschiedenen Ebenen (Layers) hart umschalten könnte.
    Also ich drücke eine bestimmte Taste (oder warte auf einen Zeitimpuls) und dann wird einfach auf den nächsten Bass-Schalg umgeschaltet oder so ähnlich...


    Nun hoffe ich, dass ich mich ausreichend verständlich ausgedrückt habe und alle mein "Problem" verstehen konnten.
    Natürlich wäre es super, wenn mir jemand helfen könnte, oder mir eine Lösung präsentieren würde.
    In diesem Sinne wünsche ich einen wunderbaren und erholsamen Abend.

    Mini-Leo
     

Diese Seite empfehlen