1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Quark 7 und OpenType – Umlaute drucken nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von kritzlibaer, 16.05.07.

  1. kritzlibaer

    kritzlibaer Jamba

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    54
    Habe einen OpenTypeFont (Neutraface) auf OS X Tiger installiert. Anzeige aller Zeichen sind auf dem Monitor OK. Aber die Umlaute drucken nicht (Drucker oder PDF). Wenn ich die Seite als eps speichere und sie z.B. in Illustrator CS platziere, sind die Umlaute auch weg. Wenn ich das eps aber mit Illu öffne, sind die Zeichen da (Text allerdings in einzelne Zeichen aufgelöst) und drucken ordentlich.

    Woran kann es liegen? Ist Quark kaputt? Die Schrift kanns doch nicht sein. Oder liegt es etwa daran, dass ich nur eine Quark7-Demo habe?

    Das neue Quark-Update ist bestellt, aber ich muss dringend 60 Seiten zum Drucker schaffen und Quark lässt sich Zeit mit liefern. Da habe ich die DEmoversion installiert.

    Bin dankbar für jeden Hinweis.

    kritzlibär
     

Diese Seite empfehlen