1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Qualität des MBP C2D- Wie gut ist es?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Le_Sorcier, 30.11.06.

  1. Le_Sorcier

    Le_Sorcier Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    75
    Hallo!

    Nachdem ja nun die ersten MBP C2D ausgeliefert wurden und von ihren glücklichen Besitzern ausgiebig getestet werden konnten interessiert mich nun, ob Apple die Qualitätsprobleme der ersten Serie (von denen auch ich betroffen war) beheben konnte.

    Wie verhält es sich zum Beispiel mit

    - den Spaltmaßen (Gehäusedeckel)?
    - der Geräuschentwicklung (fiepen, laute Festplatte)?
    - der Hitzeentwicklung
    - der Tastatur (ungleiche Abstände zwischen den Taasten, Überstände der Tasten an den Rändern)?
    - den Lautsprechern (schnarren des rechten Lautsprechers)?
    - dem DVD-Laufwerk?

    Im Thread der Macbook PRO Besteller ist ja schon einiges geschrieben worden, es wäre jedoch schön dies hier in diesem Thread zusammenzufassen.

    Schreibt doch mal von Euren Erfahrungen! Ich bin gespannt ....

    Gruß

    Le_Sorcier
     
  2. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    - den Spaltmaßen (Gehäusedeckel)? (+)
    - der Geräuschentwicklung (fiepen, laute Festplatte)? (+)
    - der Hitzeentwicklung (+)
    - der Tastatur (ungleiche Abstände zwischen den Taasten, Überstände der Tasten an den Rändern)? (+)
    - den Lautsprechern (schnarren des rechten Lautsprechers)? (+)
    - dem DVD-Laufwerk? (+)

    Alles wunderbar!

    Aber das Display ist eine Katastrophe

    Sorry das galt für das MB!
     
  3. Appelgriebsch

    Appelgriebsch Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1
    Ich überlege auch ein MacBook Pro zu kaufen! Interessiert mich daher auch!

    Tschö

    Jörn
     
  4. dooyou

    dooyou Carola

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    114
    Dann gehörts auch nicht hier rein, mittlerweile merken manche auch gar nicht mal das vom MBP gesprochen wird und posten über das MB.
    Das gilt jetzt nicht für dich, aber da sind schon wesentliche Unterschiede da.
     
  5. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    @dooyou
    Habe mich auch korrigiert und geschrieben das ich das MB meinte. Habe leider das P übersehen gehabt. Löschen wollte ich meinen Eintrag nicht, weil ich dachte es könnte trotzdem interessant sein, auch für MBP User! Danke und du magst Recht haben aber wenn du nörgelst dann auch anständig.
     
  6. dooyou

    dooyou Carola

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    114
    Hab doch geschrieben: "Das gilt jetzt nicht für dich, aber da sind schon wesentliche Unterschiede da."

    Easy :)
     
  7. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    Ich hab Gestern mein MBP bekommen und ausgepackt! Also ich muss sagen wow, das Teil sind geil aus. Ich hab keine große Spaltmasse, es Quitschen keine Tasten und das Display ist topp ( keine Pixelfehler). Also ich würds immer wieder kaufen.
     
  8. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    Bei mir ist alles top. Keiner von den aufgezählten Punkten trifft auf mein MBP C2D zu. Aber der rechte USB Port liefert recht wenig Strom. Zwei verschiedene (Microsoft) Mäuse konnte ich da nicht zum Laufen bringen. Eine externe HD sowieso nicht.
    Aber das ist echt nicht weiter dramatisch.

    Grüße
    Frank
     
  9. Ifrani

    Ifrani Gloster

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    63
    Etwas über eine Woche Dauerbetrieb und ich bin noch immer hoch zufrieden :). Mittlerweile habe ich mir noch die eyetv hybrid zugelegt und alles läuft echt super. Auf mein MBP trifft auch keiner der Punkte oben zu, ich habe allerdings auch nicht auf den Nanometer genau ausgemessen...
     
  10. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    <-- Stolzer Besitzer eines scheinbar perfekten MacBook Pros

    Kein Schnarren, kein Fiepen, keine laute Festplatte, keine Pixelfehler, ich kanns damit sogar auf meinen Knien arbeiten, ohne mir irgendwelche Verbrennungen zu holen - ergo: 100% empfehlenswert :-D
     
  11. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Da ist alles gesagt! Ich kann mich nur anschließen. Mein einziges Problem ist, dass ich akribisch jedes Staubkorn vom MBP fegen muss (würde sonst die absolute Schönheit stören). Ich glaube das kann man aber nicht Apple Qualitätsabteilung zuschreiben. Nein, die Jungs haben einen klasse Job gemacht und ein perfektes Produkt abgeliefert.
     
  12. marcf

    marcf Gast

    bei mir auch alles top in ordnung. einziger mini-kritikpunkt ist, dass die enter taste nicht hundertprozentig gerade sitzt. aber stört mich null, ich liebe mein MBP:p
     

Diese Seite empfehlen