1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Qualität des MB-Mauskopfs

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pankratz, 01.11.07.

  1. pankratz

    pankratz Elstar

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    73
    Guten Abend,

    noch ein Thread von mir ;).

    edit: Es soll natürlich Maustaste heißen, bin ein bissl zu schnell gewesen *grr*.

    Ich hatte vor einem Jahr mal ein gebrauchtes iBook G3 gekauft und mir viel damals schon auf, dass der Knopf unter dem Trackpad durchgenudelt war. Das heißt, dass er manchmal ein komisches Klicken von sich gegeben hat. Das störte wegen dem Geräusch und dem komischen Druckpunkt dadurch.

    Jetzt war ich gestern bei GRAVIS um mir die MacBooks anzuschauen und da war an dem Vorführgerät genau das selbe zu beobachten! Also wieder locker und bei einem Druck auf die linke Tastenfläche ein komisches Geräusch + komischer Druckpunkt.

    Das Gerät stand dort erst etwa ein halbes Jahr und bei GRAVIS laufen ja nun nicht so viele Kinder rum wie bei Saturn, wo ich verstehen kann, dass die Vorführgeräte nach kurzer Zeit total kaputt sind.

    Wie siehts nun mit dieser Taste aus? Ist das generell einfach schlechte Qualität? Bei dem Preis möchte ich eigentlich, dass meine Taste auch nach 3-4 Jahren noch ganz normal funktioniert...

    Wie sind das eure Erfahrungen?
     
    #1 pankratz, 01.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.07
  2. pankratz

    pankratz Elstar

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    73
    Also keine Schwachstelle? Mich hat das schon ein wenig gewundert. Habe nur zwei gebrauchte Apple für unterwegs gesehen und beide haben das Problem ;)
     
  3. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Ich glaub ich hab die Taste noch nie genutzt. Ich fand sie allerdings auch noch nie vom Druckpunkt sonderlich schön. Da gefällt mir die Tastatur wesentlich besser.
     
  4. pankratz

    pankratz Elstar

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    73
    Mh, heißt ausbleibendes Feedback wohl das die Taste gut verarbeitet ist oder nicht? ;)
     
  5. ThInK

    ThInK Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Wenn man dieses Problem generell an seinem eigenen MacBook hat, ist das dann ein Grund damit zu GRAVIS zu rennen und die Garantie ins Spiel kommen zu lassen?
    BZW. bringt es überhaupt etwas mit einem bei Apple.de bestellten MB zu GRAVIS zu gehen?
     
  6. pankratz

    pankratz Elstar

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    73
    Die Garantie gilt ja eh nur 1 Jahr. Denke der Knopf macht dann so ca. ab 400 Tagen schlapp ;). Hätte gedacht, dass man hier schneller entwarnung in die Richtung bekommt.
     
  7. ThInK

    ThInK Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Ich habe mein Macbook seit August und es macht die Geräusche jetzt schon^^
    Kommt es nicht ein wenig lächerlich wenn ich damit zu Gravis renne und die Garantie mit ins geschehen einwirken lasse? Was meint ihr?
     
  8. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    also ich hab nu mein 2. TopCase drin (in fast genau einem jahr zeit) ... und bei beiden knackt die taste nun schon ...


    aber jetzt nurnoch 13 tage garantie und hab display flackern .. muss unbedingt zum gravis *gnaa*
     
  9. ThInK

    ThInK Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Wie kam es dazu das du schon dein zweites drinnen hast? Lag es nur am knarren der Trackpad Taste?
     
  10. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Hey,
    die Trackpad-Taste ist ganz in Ordnung, aber ich gebrauche sie nur zum Drag-and-Drop, die Klicks kannst du mit einem Fingertipp machen, Rechtsklick mit zwei Fingern :)
     
  11. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    scrollen geht auch mit zwei fingern.
    bei mir knackt sie nicht.
     
  12. ThInK

    ThInK Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    Mir geht es eigentlich nur darum, ob man wegen dem klacken Garantie Anspruch nehmen kann oder nicht ^^
    Dachte vll hat damit ja jemand Erfahrung gemacht.
    Was man anstelle dessen machen kann und was nicht, das weiss ich :)
    Danke
    Gruß
     
  13. ThInK

    ThInK Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    92
    War gerade im Gravis Store. Die meinten es handelt sich wahrscheinlich um ein Case Problem und dieses Metallene Geräusch was kommt wenn man die Taste berührt (nicht klickt) sei nicht normal und ist auf alle Fälle Garantie berechtigt. Mal schauen wie es aussieht wenn es endlich wieder kommt :D
     

Diese Seite empfehlen