1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Qt Programme kompilieren, starten aber nicht

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von wookenny, 07.06.07.

  1. wookenny

    wookenny Erdapfel

    Dabei seit:
    07.06.07
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich wollte mir mal Qt unter Max OSX ansehen und hab mit den kleinen Tutorials von Trolltech angefangen. Soweit alles schön und hilfreich.

    Beim 3. Tutorial (http://doc.trolltech.com/4.3/tutorial-t3.html) fängt es dann an Ärger zu machen.
    Ich erzeuge mit "qmake -project" die .pro Datei. Und mit "qmake" eine .xcodeproj Datei.
    In Xcode lässt sich das ganze Compilieren und auch starten.
    Wenn ich allerdings die .app Datei in Finder öffne, kommt ein Fenster: "Sie können das Programm t3.app nicht öffnen, da es möglicherweise beschädigt oder unvollständig ist."

    Was nun? Kann man das problem irgendwie lösen? Warum klappt es mit den 2 vorherigen Projekten?

    Danke

    Edit: Aus mir nicht erfindlichen Gründen klappt es jetzt. Nach einem weiteren Kompilieren.

    Edit2: Hab jetzt Qt4.3 (vorher 4.2). Scheint um einiges besser das zu tun, was ich mr so vorstelle.
     
    #1 wookenny, 07.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.07

Diese Seite empfehlen