1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

pzizz: Recharge your Body

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von schlingel, 10.10.06.

  1. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzem die Software pzizz erstanden (leider habe ich die mydreamapp-Aktion verpasst).
    Ich hatte davon schonmal gelesen, war allerdings etwas skeptisch.. bis ich die Demo ausprobiert habe.

    Für alle die Pzizz nicht kennen: Es handelt sich um ein Programm das einem mit speziellem Sound hilft Power-Naps zu nehmen, also kurze Auszeiten in den sich der Körper sehr viel schneller erholen kann als beim einem "normalen" Nickerchen. Man kann auch ohne pzizz Power-Naps machen, das bedarf aber Training und ist nicht so einfach. Der Sound, den pzizz Generiert ist eine Mischung aus Naturgeräuschen, sphärischen Klängen und Stereo Effekten, die eine ganz merkwürdige Auswirkung auf das Gehirn haben. Wenn man das hört schläft man regelrecht sofort ein.

    Pzizz ist ein kleines Programm, welches dem Quicktime Player ähnlich sieht:
    [​IMG]

    Dort kann ich eine bestimmte Art Energizer auswählen und mir den Sound generieren lassen. Man hat also nicht jedes mal denselben Sound. Über verschiedene Einstellungen kann man sich seine Naps konfigurieren. Die Länge, Art, Lautstärke und eine Stimme ist regulierbar. Der Sprecher hat eine sehr weiche angenehme Stimme und erzählt einem Anfangs dass man sich mal strecken sollte und zwischendurch warum das Power-Napping so toll ist, man kann ihn natürlich auch ausschalten, wenn man allerdings schon "weggetreten" ist und sich auf die restlichen Klänge oder das gute Gefühl konzentriert, tritt seine Stimme hin den Hintergrund.
    [​IMG]

    Man kann die verschiedenen Sounds direkt aus dem pzizz Player abspielen oder als Audiofile exportieren und sich dann auf den iPod laden o.ä.

    Wichtig dabei ist nur, dass man während dem Nap nicht gestört wird, da es etwas komisch ist, wenn man mittendrin abrupt aufwacht.

    In letzter Zeit habe ich sehr viel zu tun und sitze dabei gut und gerne 18h pro Tag vor dem Rechner und das ermüdet schon sehr. Wenn ich Nachmittags merke, dass ich eigentlich nicht mehr konzentriert genug bin weiterzumachen, gönne ich mir ein Power-Nap und das wirkt Wunder.

    Zusätzlich zu dem bisher genannten Grundprogramm gibt es noch einen Zusatz, das Sleep-Module. Es ist ähnlich wie das Energizer Module, hat allerdings etwas andere Töne, der Sprecher sagt andere Dinge und man wird am Schluss nicht geweckt. Somit schläft man schneller ein und man schläft tiefer. In meinem Fall ist es so, dass ich dann einfach durchschlafe und nicht 1-2x aufwache.

    Das klingt etwas fantastisch und abgehoben, aber ganz im ernst es funktioniert wunderbar. Unter http://www.pzizz.com gibt es eine Demoversion, die nichts kostet und einen vorkonfigurierten Energizer enthält, probiert es aus, wenn ihr's nicht glaubt.

    Der Nachteil ist der Preis von pzizz: 39,95$ für das Grundmodul inkl. Energizer und 19,95$ für das Sleep Module. Ich habe vom Neat Litte Macapps Podcast den 50% Gutschein aus der pzizz Folge genutzt. Würde aber im Nachhinein auch den vollen Preis zahlen.

    Eins noch am Schluss: Benutzt anständige Kopfhörer und auf keinen Fall kleine Quäk-Lautsprecher oder die Notebook-Boxen, das bringt nix.
     
    Zettt und landplage gefällt das.
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.489
    Danke für die Erinnerung!

    Ich hatte das Programm kostenlos bekommen, aber bisher nicht ausprobiert.

    Jetzt hast Du mich neugierig gemacht. :-D
     
  3. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Viel Spass, ich kann seitdem von 8:00 bis 2:00 Uhr arbeiten (mit einer Stunde Pause) ohne danach mit Kopfschmerzen und völliger ermattung zusammenzubrechen :)
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Geht mir genauso und ich werde das "schlummernde" Programm in den nächsten Tagen auch mal probieren. ;)
     

Diese Seite empfehlen