1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Python + PostgreSQL + psycopg2(.0.6) wie installieren?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von nindor, 05.09.07.

  1. nindor

    nindor Gast

    Moin zusammen,

    für ein Programmierprojekt an meiner Berufsakademie benötige ich folgende Programme:
    Python 2.5.1
    PostgreSQL 8.x.x
    Datenbanktreiber psycopg2
    Apache-Server

    Die Pythonversion habe ich bereits erfolgreich installiert, ich kann im IDLE auch schon kleine Programme etc. schreiben. Den Apache-Server habe ich auch bereits in der Systemsteuerung aktiviert bekommen.
    Das ganze soll jetzt aber noch mit einer PostgreSQL Datenbank zusammenlaufen. Dafür habe ich die Version 8.2.4 installiert (Server.mpk). Der dazugehörige Service-Manager aus dem Programmordner zeigt mir auch an das der "localhost" mit Service PostgreSQL ready ist. psycopg2 ist ebenfalls installiert.

    Um die Datenbank zu testen, würde ich nun gerne einen Benutzer und eine Datenbank anlegen. Die Tools dazu sind ebenfalls im Programmordner, aber ich kann sie irgendwie nicht öffnen???

    Muss ich das evtl. über die Konsole machen? Wenn ja wie mache ich das? Ich habe noch nie mit der Konsole (Terminal) gearbeitet.

    Wäre super wenn mir jemand dabei helfen könnte, da ich der einzige in meiner BA bin der einen MAC benutzt und die anderen nur mit ihrem Windows sich rumquälen :D

    edit: ok installiert habe ich jetzt auch den psycopg2 - hatte wohl die falsche version als erstes... aber offen bleibt noch wie ich die datenbank / user erstellen muss?
     

Diese Seite empfehlen