1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

push-mail und Stromverbrauch

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von siggster, 31.07.09.

  1. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    hallo,

    ich hätte eine frage zu push-mail und dem dadurch enstehenden stromverbrauch (der auf auf dem 3gs ja leider allgemein schon sehr hoch ist)...

    ich kann ja in den einstellungen bei datenabgleich einstellen ob ich "push" nutzen möchte oder halt bei "laden" einen bestimmten zeitplan möchte.

    ich benutze einen yahoo-mail-account und würde gerne wissen ob auch "strom verbraucht" wird wenn push aktiviert ist und ich gar keine emails bekomme....sprich ist mein 3gs die ganze zeit mit dem server verbunden bei der einstellung push oder wie funktioniert das ganze???

    greetz&thx, siggster
     
  2. laurastar

    laurastar Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    104
    Hallo siggster

    Du hast dein iPhone wohl noch nicht lange und verständlicherweise die eine oder andere Frage, wie wir alle hier. Benutze aber bitte trotzdem die Suchfunktion. Es wurden hier zum Thema Push & Co. gefühlte 500 Beiträge geschrieben...

    Auch ein Blick in das Handbuch offenbart dir Antworten. Auf Seite 176 wird beschrieben:

    Neue Daten laden
    Mit dieser Einstellung können Sie MobileMe-, Microsoft Exchange-, Yahoo! Mail- und
    andere so genannte „Push”-Accounts aktivieren oder deaktivieren, die Sie auf dem iPhone konfiguriert haben. Push-Accounts stellen automatisch neueste Informationen auf dem iPhone bereit, sobald die entsprechenden Informationen auf dem Server verfügbar werden (wenngleich es zu gewissen Verzögerungen kommen kann).
    Sie können die Push-Funktion deaktivieren, wenn Sie die Zustellung von E-Mail- Nachrichten und anderen Informationen aussetzen oder die Batterie schonen wollen.......

    .......Sparen Sie Batteriestrom, indem Sie Daten nicht zu häufig abrufen.

    Aktives Push bedeutet also, dass das iPhone ständig auf dem Server kontrolliert, ob wieder was Neues da ist. Nachweislich ist das ein grosser Stromfresser. Empfehlenswert ist Push ausschalten und auf einen zeitlichen Intervall zu schalten, z.B. alle 30 Minuten oder noch besser Stündlich.
     
    bobandrews gefällt das.

Diese Seite empfehlen