1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

psyncx benutzerbackup-problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von groove-i.d, 26.10.05.

  1. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    eben bin ich dabei einen 20mb großen bilderordner von meiner externen firewire HD (bestandteil eines mit psynx erstellten benutzer backups) auf meine interne HD unter bilder zu kopieren.
    der transfer dauert ungewöhnlich lange und eben bekomme ich eine -36fehlermeldung.
    was is da los?
    zwei unabhängige probleme oder nicht?
    wie beschleunige ich den transfer?
    was ist das problem?

    danke Euch!
     
    #1 groove-i.d, 26.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.05
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ...jetzt gibt's auch noch probleme beim zugriff auf eintsprechendem ordner auf der internen HD. ich kann mir keine finderdarstellung des dateiinhalts zeigen lassen.
    kann das daran liegen, daß die externe HD keine iconvorschau kann?
    diese ist nämlich bei diesem ordner aktiviert.

    die aktivitäten anzeige meldet einen systemfehler im finder und abschießen kann ich diesen nicht!!

    was is denn da los?!!!


    edit:
    interessant!
    ich habe diesen gleichen ordner nochmal auf einer anderen partition des externen HD gehabt und ich von dort öffnen und kopieren wollen. das hat geklappt.
    schnell und ohne probleme.
    seltsam, daß der ordner unter firewire HD/benutzerbackup/bilder/xy nicht zu öffnen und kopieren war...... o_O
     
    #2 groove-i.d, 26.10.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.05
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hallo!
    ich habe vor einigen tagen bereits wieder das problem mit dem öffnen eines dateiordners auf der externen hd gehabt.
    es handelt sich dabei um eine mit psyncx angelegte bilderornderdatei (ca. 20mb groß), die bestandteil eines gesamten benutzerbackups ist.

    der finder frißt sich fest, die hd ratscht im gleichen ryhthmus mehrere minuten, bis er endlich unvollrichteter dinge aufhört.
    in der aktivitätenanzeige sehe ich die finderaktivität rot eingefärbt (als finderfehler).

    woran kann das liegen?
    mag psyncx diesen bilderordner nicht?
    auf der internen hd und dem gesamtbackup mit ccc läßt sich der ordner problemlos öffnen.
     

Diese Seite empfehlen