1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS CS3: Wieso stockt CS3 nach Anwenung von Filter?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von pixelpainter, 10.01.08.

  1. pixelpainter

    pixelpainter Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    144
    Hallo zusammen,

    ich habe einen merkwürdigen Effekt bemerkt und kann ihn mir nicht erklären. Vielleicht hat jemand hier einen Tipp für mich hinsichtlich Konfiguration... :)

    Ich arbeite mit CS3 auf einem MacPro und wenn ich z.B. ein Foto bearbeite (durchaus mit mehreren Ebenen, Dateigrösse durchaus zwischen 60 und 400~500MB) kommt es gelegentlich vor, dass z.B. beim simplen Maskieren mit dem Pinsel mein Mac ins Stocken gerät. Gleiches gilt beim Anwenden von Filtern (z.B. Smart sharpen oder Weichzeichnen)... o_O

    An der Hardware kann's denke ich nicht liegen... (8GB Ram, Maximal möglicher RAM zugewiesen, schnelle HDD's)

    Hat jemand eine Idee, was ich evtl. falsch "konfiguriert" haben könnte?

    Danke schon mal... :)
     
  2. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Hmm, installiere am besten mal CS3 neu. Ich habe nun auf meinem iMac 2,16Ghz auf 10.01 geupdatet und bin von der Speed des Programms überwältigt. Keine wartezeiten mehr, selbst nach großen und aufwändigen Filtern nicht, Programmstart max. 6 sek. Mein Entourage brauch subjektiv genau so lange !
     
  3. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
  4. pixelpainter

    pixelpainter Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    144
    Klasse, danke für Eure Tipps! Den Artikel werde ich mir mal direkt durchlesen... :)

    Bei der Neuinstallation bin ich allerdings skeptisch, dass es das sein könnte. CS3 ist eigentlich auf einem "fast" frischen System installiert worden. o_O
     
  5. Mama Scrabble

    Mama Scrabble Idared

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    24
    Hallo Pixelpainter,

    am Thema vorbei, aber: Deine Bilder sind FANTASTISCH!
    Hut ab.
    VG
    Mama Scrabble
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Dito!

    Auch die Internetpräsenz gefällt mir sehr gut. Wirklich sehr schöne Flash-Seite.
    Einen Haken gibts jedoch.
    Das automatische maximieren des Fensters kommt nicht so gut. Besonders auf großen Monitoren ist das nicht wirklich schön.
    Sollte man vielleicht ändern ;).
     
  7. pixelpainter

    pixelpainter Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    144
    @OnTopic:

    Hm, also ich habe jetzt nochmal verschiedene Dinge ausprobiert und stelle fest, dass das "Schnellauswahl" Tool ziemlich inperformant arbeitet... o_O Ansonsten muss ich aber sagen, ist flüssiges Arbeiten wirklich gut möglich, nach ein paar Anpassungen aufgrund des verlinkten Artikels... ;)

    @OffTopic:

    Danke Euch! Ich geb' mir mühe mit den Bildern, arbeite da aber noch weiter dran.... :)

    Die Seite selbst wurde noch vor zwei Jahren unter Win an einem 23" Schirm entwickelt. Da geht das mit dem Fullscreen eigentlich noch. Zumindest habe ich mich damals anhand dessen orientiert. Ziel war es, ein Gesamtbild wie in einer Galerie zu vermitteln, bei dem man theoretisch das Display als Bilderrahmen betrachten und so an die Wand hängen könnte. An meinem neuen 30" Screen würde ich auch sagen, Fullscreen geht nicht... ;) Heute würde ich es daher wahrscheinlich anders machen...

    Mal schauen. Ist auf jeden Fall etwas für die nächste Version.:)
     

Diese Seite empfehlen