1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS CS3 - images to layers?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von MrRooh, 17.04.08.

  1. MrRooh

    MrRooh Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    75
    hey!

    hab 40 händisch gezeichnete bilder, bereits nachbearbeitet, aus denen ich gerne eine animation erstellen würde.
    wollte jetzt mal alle 40 aufeinmal in photoshop importieren, undzwar in ein einziges file mit 40 layern.
    geht das denn?
    hab die files nachdem ich sie in illustrator usw fertig bearbeitet hatte, mal in einen ordner auf 1024x786, 300dpi und jpg rausgerendet. da ich es so bei mir an der uni abgeben muss.

    trotzdem muss es doch eine möglichkeit geben, wie oben bereits erwähnt, das ganze jetzt rückwärtig auf 40 layer in ein file zu imporieren oder??

    danke!!

    lg d
     
  2. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Über «Datei», «Automatisieren», «Photomerge». Ist eigentlich dazu gedacht um z.b. Panorama- oder 360°-Fotos zu erstellen. Daher «Nur repositionieren» auswählen.
     
  3. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Alle benötigten Bilder in Photoshop öffnen. Das wird bei 40 Bildern wahrscheinlich eine Gedenksekunde hervorrufen.
    Dann Datei > Skripten > Dateien in Stapel laden. Dann klickst du auf geöffnete Dateien hinzufügen und wartest, bis die Armbanduhr verschwunden ist. Dann kannst du die Animation anlegen und weiterbeareiten.
    Im Animationsfenster kannst du unter der Klapppalette (dieses Zeichen oben rechts) aus den Eben die Frames erstellen.
     

Diese Seite empfehlen