1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prüfe deinen Mac

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 27.07.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Prüfe deinen Mac (für den ambitionierten Apple Neuling und Einsteiger)

    Es gibt ja bekanntlich neben den eigenen Bordmitteln von Mac OS X auch noch andere Wartungstools.

    Ein nettes und wundervoll animiertes Tool (Während der Überprüfung) für den Mac Einsteiger wie z.B. Micromat TechTool Deluxe 3.1.1 begleitet mich schon seit Jahren.

    Ich habe dieses Tool nach längerem wieder für mich entdeckt.

    Wer als Mac Einsteiger seinen Mac auf Hardware Fehler wie

    - Prozessor
    - RAM
    - Video-RAM
    - USB
    - Interne Festplatte

    testen möchte,sollte sich das Tool holen.

    Das Tool beschränkt sich dabei auf die intern verbaute Hardware des Macs (also keine angeschlossene externe Hardware).

    Ein Upgrade auf Micromat Tech Tool Pro 4.5.1 ist für den ambitionierten Mac Anwender empfehlenswert,da dort weitere Überprüfungsmodi auch für externe Geräte möglich sind.

    http://www.micromat.com/index.php?option=com_content&task=view&id=37&Itemid=51

    Dieses ist keine Werbung für ein Produkt,sondern ein kleiner Wiederentdeckungsthread.
     
    #1 marcozingel, 27.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.06
    Intenso und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Danke tolles Tool, zumindest die Freeware die ich haben. Also nicht die Deluxe Version…
     
  3. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...sein OSX kaputt machen kann man damit nicht, oder?
     
  4. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    ich find leider nur den updater... wo krieg ich die vollversion her..

    sieht nämlich wirklich top aus das tool...

    danke schon mal im vorraus.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Manche bekommen alles hin. ;)
    Aber mit dem Tool braucht man(n) eigentlich keine Bedenken haben,es prüft eigentlich nur die Hardware und repariert meines Wissens nichts.
     
    #5 marcozingel, 27.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.06
  6. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...hast ja Recht, aber Du weist ja wie das ist als stolzer Mac-Besitzer macht man sich immer Sorgen um sein "Liebling". ;)
    Danke für den Link...
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ja stimmt,da hast du vollkommen recht und zuviel Rumfrickeln mag ich auch nicht an meinem Mac (System etc.).;)
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Hallo bin wieder da,
    nein das Tool ist zu empfehlen.
     
  9. TechTool Pro, war das nicht das Programm von dem einem so viele abraten (zumindest in früheren Versionen)?
     
  10. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ..Gewitter überstanden? ;)
    Werd´s morgen mal ausprobieren auf meinem iMac G5, während der arme G3 repariert wird.
     
  11. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    yepp, ging schnell,
    Gewitter eben, kurz und heftig.
    Das Licht hat ein paarmal geflackert und dann war gut.
     
  12. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi,

    ich benutze techtool auch schon seit OS 9 zeiten, habe aber auch schon schlechte erfahrungen damit gemacht.
    im menüpunkt performance repariert das teil nämlich doch. auch bei volumes steht unten was von testing and repair.
    vor jahren ist mir das programm mal während einer solchen geschichte abgestürzt und die platte musste danach neu formatiert werden.
    auch hier im board wurde schon einige kritik an micromat, der herstellerfirma, laut.
    ich will die software damit nicht schlechtmachen, aber man sollte wissen, was man tut und nicht einfach rumklicken.
    es ist auch ratsam, dieses ezdrive anzulegen, dann hat man bei problemen zumindest mehr chancen, dass alles gutgeht.

    gruss

    jürgen

    p.s. ich benutze übrigens techtool immer noch, meistens hilft es ja wirklich, wenn man ärger hat.
     
  13. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Wenn man es bei den Standardeinstellungen nur zur Überprüfung beläßt,passiert eigentlich nichts.
    Das Programm gibt auch die ungefährliche Standardkonfiguration bereits vor (Angekreuzte Tests siehe Screenshot oben).
    Das finde ich gerade für den Mac Einsteiger gut und sicher.
    Bei mir läuft der Test ohne Probleme durch (Standardkonfiguration).
     
  14. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  15. m00gy

    m00gy Gast

    <dumme Frage>
    Was macht dieses Tools, was der Apple Hardwaretest nicht kann?
    </dumme Frage>
     
  16. Syncron

    Syncron Gast

    Wenn die Tools irgendeine Ungereihmheit finden, inwiefern kann ich dann den defekt reklamieren. Ich z.B. kaufe mir RAM und MacBool bei GARVIS. Stelle fest das RAM irgendwie zu langsam Befehle verarbeitet. Kann ich diesen RAM reklamieren? Und was mache ich wenn sich z.B. GRAVIS weigert?
     
  17. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    generell ist es ja ein Garantie Fall... also muss Gravis bei Reklamation den RAM wieder zurück nehmen, sie können aber darauf pochen, es selbst testen zu wollen und dann musste warten...

    Aber wenn die dich zulange warten lassen, engagierst du dir ein paar Russen von der Inkassoargentur und schaust mal bei denen vorbei :D
     
  18. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    @CreKos:

    mit keinem dieser tools kannst du feststellen, ob dein RAM zu langsam arbeitet.
    der RAM ist entweder kaputt oder nicht. wenn du dann noch garantie darauf hast, dann kannst du das reklamieren.
    um den RAM zu testen reicht allerdings auch der hardwaretest von apple. dafür brauchst du keines der sonstigen programme.

    @m00gy: dieses programm ist etwas ganz anderes, als der test von apple. am besten gehst du mal auf deren website und liest dir das durch, da der leistungsumfang des programmes recht gross ist.

    gruss

    jürgen
     

Diese Seite empfehlen