1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Prozess mds benötigt 100% CPU über Stunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nutellatoast, 24.12.09.

  1. nutellatoast

    nutellatoast Erdapfel

    Dabei seit:
    18.03.07
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    habe seit dem Update auf Snow Leopard das Problem, dass das System meines MacBooks ständig hängt. Insbesondere bei der Verwendung von IPhoto und IWeb. In der Aktivitätsanzeige ist fast immer der Prozess `mds`mit einer Auslastung fast alles Hardware von nahezu 100% zu finden.

    Was hat es damit aus sich und was kann ich zur Besserung tun?

    Gruß und Dank,
    Martin
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    mds ist MetaDataSearch und gehört mit den mdsworker zu Spotlight.
    Jetzt kann es sein, das z.B. der Spotlightindex defekt ist, dann schreibt mds wie verrückt Fehler oder z.B. es kann sich um Drittools handeln, die den Index stören, so gab es z.B. Probleme mit Surfsticks( nur als Beispiel) Im ersten Fall nützt es schon etwas den SpotlightIndex neu anlegen zu lassen, im 2.Fall gibt es bestimmt auch Lösungen, aber da muss man dann von Fall zu Fall sehen was los ist.
     
  3. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Google oder die Forensuche benutzen.
     

Diese Seite empfehlen