1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prozess läuft Amok

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BerndderHeld, 06.12.07.

  1. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Hallo,
    seit einiger Zeit habe ich immer mal wieder ein Problem mit einem Prozess.

    Der NetAuthSysAgent läuft Amok. Läuft mit 100% CPU Zeit, reist den Touchpadtreiber mit und verursacht solche Last (obwohl der andere Kern leer läuft) das es nicht möglich ist Ihn via Aktivitätsanzeige oder Terminal zu killen. Ich habe mir nur mit einem harten Ausschalten zu helfen gewusst.

    Das Seltsame ist, das Google noch nie was von diesem Prozess gehört hat.

    Ich konnte beim auftreten von diesem Phänomen noch keine regelmäßigkeit feststellen. Ich hoffe jemand von kann mir helfen diesen NetAuthSysAgent loszuwerden.

    P.S.: 10.5.1 auf MacBook CoreDuo 2 Ghz.
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Gerade ist mir aufgefallen das der selbe Prozess mehrmals kurz anlief und dann direkt auch wieder verschwand. Sehr seltsam das ganze.
     

Diese Seite empfehlen