1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Proxydings fuer Zattoo aus USA

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von stylemarc, 07.05.08.

  1. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Hallo,
    ich habe ein Problem. Ich wuerde gerne ueber Zattoo online fernsehen.
    Allerdings bin ich in den USA und wuerde trotzdem gerne deutsches Fernsehen schauen.
    Zattoo sagt mir aber, dass ich im falschen Land bin usw. und dass Zattoo das nicht unterstuetzt.
    Kann man das irgendwie umgehen?
    Ich hatte mir gedacht, evtl. mit einem Proxyserver oder so? Kenne mich leider ueberhaupt nicht damit aus.
    M
     
    #1 stylemarc, 07.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.08
  2. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    hmmm ... also zattoo so direkt über proxa laufen zu lassen geht nicht... wenn dann müsstest du dir vidalia hergooglen. das ist ein komplettes paket, besteht aus vidalia und tor und privoxy. ist soweit wie ich weiß kostenlos. aber dann geht alles über die proxys, deine ganze internetaktivität. und um ehrlich zu sein - du kannst da alle möglichen proxyserver bekommen, auch chinesische ... und ich will nicht wissen, was die machen
     
  3. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Einfacher wäre VPN zu einem Freund aus Deutschland...
     
  4. tobiasre

    tobiasre Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    359
    Man kann , glaube ich auch , einfach in den Netzwerkeinstellungen einstellen das der mac als Internetzugang ein Proxy verwenden soll.
    Wenn du dann ein auf de nimmst müsste es gehen.
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Gibt es hier eine wirklich brauchbare Lösung? Sitze in NYC und möchte deutschsprachige Sender haben.....

    Franze
     
    #5 larkmiller, 13.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.08
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Das gleiche würde mich für Canada interessieren.
     
  7. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314


    Die gleichen Lösungstipps sind bereits erwähnt. Entweder das Vidalia-Paket oder dir im www.internet-da-gibt-es-alles.com die Daten für deutsche Proxy-server ersuchen.


    //off-topic// auch wer 5 miunuten feige ist wird umgenietet ... also 5 minuten mut zeigen //off-topic ende//
     
  8. cub

    cub Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    78
    Tor ist 1. nicht dafür gemacht, 2. eh zu langsam.
     
  9. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    aber trotzdem ein Vorschlag. Gibt auch kostenpflichtige Tor-Programme. Mir fällt gerade nur keins ein.
     
  10. jojo15

    jojo15 Gast

    und per proxy funktioniert zattoo sicherlich nicht!wenn dann bräuchtest du einen Deutschen VPN Anbieter
     
  11. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    und wie mache ich das?
    sorry, ich habe ueberhaupt keine ahnung in dem bereich.
     

Diese Seite empfehlen