1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Proxy Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von egg0r, 19.12.06.

  1. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    Hallo liebe Apfeltalker!

    Ich habe folgendes Problem: In meiner Schule wird der Zugang zum Internet über einen Proxyserver ermöglicht. Einige der von mir benötigten Ports sind an diesem Server gesperrt. Deshalb habe ich eine OpenVPN Verbindung mit meinen Rechner zu Hause erstellt und nutze meinen privaten Proxy zu Hause. Soweit funktioniert dies auch sehr gut. Ich stelle dann einfach wie z.B. bei Adium meinen Proxy zu Hause ein und kann somit online gehen.

    So nun zu meinem eigentlichen Problem. Unter Windows habe ich das Programm ProxyCap verwendet um Anwendungen, bei denen man keinen ProxyServer angeben kann, auch über meinen Proxy laufen zu lassen. Ich bin nun auf der Suche nach einem Programm, welches mir eine ähnliche Funktion bietet.

    Die Systemweiten Proxyeinstellungen werden für manche Programme leider nicht übernommen. Wenn ich also bei meiner Schulinternetverbindung meinen Proxy einstelle, kann ich zwar über ihn Internet surfen, jedoch funktionieren einige Anwendungen trotzdem nicht.

    Falls jemand ein Programm wie ProxyCap oder ähnliches für Mac OS X kennt wäre ich ihm sehr dankbar

    danke im vorraus für die Hilfe
    mfg egg0r
     
  2. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    hat jetzt nichts mit dem thema an sich zu tun:
    du solltest das was du da tust mit dem admin des schulnetzes absprechen da der das bestimmt nicht gerne sieht, daß du da löcher in das schulsystem bohrst...
    in einem mir persönlich bekannten fall reichte so ein verhalten an einer berufsschule sogar zum schulverweis weil trotz unterzeichneter nutzungsbedingung für die netze derjenige meinte obercool über die schule seinen p2p client über ein ähnliches verfahren betreiben zu müssen.
     

Diese Seite empfehlen