1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Provider Wechsel

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Sportfreunde, 06.08.06.

  1. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Hallo zusammen,

    ich möcte meinen DSL Anbieter wechseln und hab dazu ein paar Fragen.
    Ausgangssituation:

    Festnetz bei der Telekom
    DSL 2000 bei T-Online
    Flat bei T-Online
    Internet Telefonie bei T-Online

    Ich hab mir nun überlegt, zu 1und1 zu wechseln wg. der City Flat und gleichzeitig auf ne 6000 Leitung aufzurüsten.
    Habt ihr schon Erfahrungen gemacht mit dem Wechsel zu 1und1? Bei meinem letzten Providerwechsel war für ganze 2 1/2 Monate das internet für mich nicht erreichbar. darauf würd ich gern verzichten.
    Klappt das alles so reibungslos wie es auf der HP von 1und1 versprochen wird?
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    "never change a runnning system!"

    soll heissen, ein solcher wechsel ist in fast allen fällen mit gewissen ausfallzeiten verbunden.
    wenn es nicht unbedingt nötig ist, würde ich an deiner stelle auf den wechsel verzichten und die 6000 bei der t-online holen.
    es wird sicher nicht lange dauern, bis es sowas wie die cityflat auch da gibt. die legen jetzt auch viel wert auf kundenbindung. vielleicht lohnt es sich sogar, mal nachzufragen, ob man da nicht was machen kann.

    gruss

    jürgen
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Meine Eltern haben von der Telekom zu 1&1 gewechselt - war innerhalb von einem Tag erledigt. Ich selbst bin von der Telekom zu GMX gewechselt (ist ja der gleiche Verein), war auch innerhalb eines Tages
     
  4. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Ich denke schon das der Wechsel nötig ist, da ich für die Telekom insgesamt rund 55 Euro zahle und bei 1und1 sich das ganze auf 40 Euro belaufen würde. Immerhin 15 Euro pro Monat und zwei Jahre kostenlos telefonieren, was bei der Telekom nochmal mit 10 Euro zu buche schlagen würde.
    Ich habe halt bloß Bedenken wg. der evtl. langen Zeit ohne Internetzugriff. Bei der Telekom wurde mir auf Nachfrage ob es denn auch tolle Angebote für Bestandskunden gibt gesagt, dass es das nur für Neukunden gibt. Ich hätte ja bei Vertragsabschluss bereits ein tolles Angebot bekommen und muss jetzt kündigen wenn ich was anderes will.
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    na, wenn ich so ne antwort kriege, dann würde ich auch lieber kündigen.
    wird schon schiefgehen;)
     
  6. teufelchen

    teufelchen Cox Orange

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    100
    So erging es mir auch ..... ja ja,die nette Telekom.:oops:
    Bin dann nach Arcor gewechselt und bin zufrieden.;)
     

Diese Seite empfehlen