1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Protokoll speichern

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Nomax2000, 14.12.08.

  1. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Hilfe,

    da schlage ich mir die Stunden an einem Protokoll um die Ohren, und urplötzlich kann ich nicht mehr abspeichern. Gibt es dafür noch eine Rettung oder muss ich alles seit der letzten Speicherung verwerfen?

    Folgende Meldung bekomme ich: Auf Macintosh HD ist kein Speicherplatz frei....

    Man kot... mich das gerade an. Soviel zum Thema stabileres System.....
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wäre hilfreich, wenn du sagen würdest, mit welchem Programm du arbeitest.
    s
     
  3. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Das stimmt allerdings. Ich war so gefrustet und sauer heute Nachmittag das ich das einfach vergessen habe. Ich arbeite mit Word 2008 für Mac. Und nach Abbruch des Programms war natürlich die Arbeit seit dem letzten Speichern verloren. Ich hatte gerade mit Mathtype Formel erstellt und das ist immer das Zeitintensivste und prompt an dieser Stelle, nach dem einfügen, will er nicht mehr speichern. Wirklich sehr sehr blöd. So etwas hat mein Win Xp Rechner nie gemacht.
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Klingt nach Word ;)

    Hast du mal „Speichern unter“ ausprobiert? Oder zur Not über die Zwischenablage in ein neues Dokument?

    [edit] Wohl zu spät, schade.
     
  5. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Ich hatte auch Speichern unter, sowie ein USB Stick versucht. Es ging nichts mehr.
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Word für Mac (oder das gesamt Microsoft Office) ist eine Katastrophe.
    Hast du wenigstens alle Updates eingespielt - minimal bessert sich die Lage von Mal zu Mal. Inzwischen ist Word 2008 bei 12.1.5.
    Soviel ich verstanden habe, bist aber du aus Word raus gegangen (zu diesem Formelprogramm) ohne zu speichern - sonst wäre doch alles noch da bis auf die Formeln?
    Wenn du in Einstellungen/Speichern/Autowiederherstellen ankreuzt (bei mir: alle 10 Minuten) dann recovert Word genau in solchen Fällen das Dokument fast zu Gänze.
    Das Word mal nicht speichern will, passiert auch mir – ohne Formeleditor. Meist rettet: Kopieren des ganzen Textes und auf ein neues Dokument fügen, dieses speichern. Auch der Ratschlag von bezierkurve (speichern unter) ist sinnvoll.
    Bei nächsten Mal halt – oder eine andere Textverarbeitung verwenden für schwierige Fälle.
    Tipps gibt es sicher hier im Forum (ich komme mit Word aus, weil ich "nur" schreibe und auch nicht 100 Seiten aneinander hänge, sondern nach 30-50 ein neues Seitenpackerl anfange).
    Salome
     

Diese Seite empfehlen