1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Projekt iPhone-Vertrag. Überlegungen und Fragen.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DrStrangelove, 09.12.08.

  1. DrStrangelove

    DrStrangelove Cox Orange

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    97
    Hallo zusammen.

    Habe die SuFu bemüht aber leider nix gefunden, daher hier meine Fragen:

    Folgende Ausgangssituation.

    Ich besitze ein iPhone 2G 16GB, das ich gerne behalten möchte, da es ein Geschenk meiner Frau war (ja, nennt mich rührseelig!) und ich die Metallrückseite auch deutlich schöner finde.
    Momentan benutze ich dieses mit nem EPlus-Prepaid-Tarif. Ich merke aber immer mehr, dass ich EDGE vermisse, besonders was den Sync mit MobileME und eMails angeht.
    Entsprechend hätte ich gerne nachträglich einen T-Com-Vertrag abgeschlossen.
    Das 3G würde ich dann verkaufen und den Erlös in Raten von meinem Monatsbetrag abziehen. Hatte den CompleteM angepeilt.

    Meine Fragen dazu:
    - Was wäre ein realistisch zu erzielender Preis für ein neues T-Mobile 3G mit 16GB wenn sich der Käufer die Farbe aussuchen kann? Sind da 600€ drin oder ist das überzogen?
    - Kann man den Vertrag dann überhaupt für das alte 2G benutzen, oder ist der an das Gerät gekoppelt?

    Im Voraus vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    also wenn du es ehrlich wissen willst denke ich das 600 Euro ueberzogen sind ... nicht grundsaetzlich aber aufgrund der tatsache das es einen lock hat und derjenige an einen bestimmten vertrag gebunden waere bzw den erst noch abschliessen muesste ...
     
  3. DrStrangelove

    DrStrangelove Cox Orange

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    97
    Klar will ichs ehrlich wissen!

    Was wäre denn realistisch?

    Danke!
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ich habe für mein gelocktes iPhone in der Bucht 505€ bezahlt. Allerdings meinte der Käufer, dass es kaum gebraucht sei, war es aber doch und habe dann nen Preisnachlaß von 30€ bekommen. Dann habe ich aber Staub unterm Display gesehen und es auf Garantie austauschen lassen. ;) neues 3G 16GB für effektiv 475€!
    Also die meisten Geräte sind damals, vor einem Monat, für 520-530 weggegangen. Bei Ebay bekommst du einfach am meisten, auch wenn die Gebühren pervers sind.
     
  5. tias

    tias Idared

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    27
    warum nimmst du nicht einfach einen günstigeren datentarif bei t-mobile oder vodafone.. ist doch wesentlich flexibler (und günstiger) als die iphone verträge (die ja eh jeder nur nimmt weil es sonst kein iphone gibt)?
     
  6. DrStrangelove

    DrStrangelove Cox Orange

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    97
    Hab bisher keine Alternative gefunden die mich günstiger kommt!

    Als Student und T-Home Kunde zahle ich 34€ für den CompleteM! Wenn ich dann das 3G für min. 500€ verticke kann ich nochmal 15€ pro Monat abziehen und zahle effektiv 19€. Und ich kann in meinem T-Home Anschluss auch nochmal um 10€ runtergehen, weil ich die Hot-Spot Flat dann schon im iPhone-Tarif drin hab, womit ich bei 9€ lande!

    Ich lasse mich aber gerne über Alternativen bei T-Mobile oder Vodafone aufklären! Wäre ich nicht böse drum ;)
     

Diese Seite empfehlen