1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Projekt in XCode compilieren

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von tobsch.com, 07.07.06.

  1. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem beim compilieren in XCode 2.2

    Ich fange gerade mit der Programmiersprache C an, und hab mein erstes Programm (Hello World Programm) geschrieben. Jetzt möchte ich es compilieren, indem ich auf "Build and Go" drücke. Wenn ich auf den Button drücke passiert aber nichts, weil er nicht aktiviert ist. Genauso beim Button "Build".

    Wie kann ich das Problem beheben und was muss ich tun?

    Gruß tobsch.com
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ein bissl mehr info darfs schon sein. Hast Du ein Projekt angelegt? Wenn ja, was für eine Art Projekt? Wenn Du gerade mit C (C++, obj.-C) anfängst, dann laß doch derweil mal den ganzen Xcode Overhead weg. Begib Dich ins Terminal und schreib die 5 Zeilen von Hand und compile sie mit gcc so.

    Der Rest lenkt nur vom Lernen ab und bringt Dir noch nix.
    Gruß Pepi
     
  3. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    ja schon, ich habe das ein BSD-C Projekt angelegt mit dem ich das Programm geschrieben hab. Dann, nachdem die Button nichts gemacht haben, bin ich ins Terminal und habe dort mit dem gcc compiliert. Das hat dann auch wunderbar geklappt, und das Programm ist gelaufen.
    Aber ich würde schon gerne wissen, was ich tun muss, um direkt in XCode compilieren zu können.
    Also kann jemand mir das trotzdem erklären?

    Gruß tobsch.com
     
  4. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Hmm, ein BSD-C Projekt gibt es in meinem Xcode nicht. Nur BSD Dynamic Library oder BSD Static Library. Du hast vermutlich einfach nur "New File..." aus dem Menü "File" ausgewählt und nicht "New Project...". Für ein normales C-Programm nimm die "Standard Tool" Vorlage. Damit hast du dann schon ein fertiges Hello World C-Programm.

    MacApple
     
  5. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    OK vielen Dank jetzt geht es. Du hattest recht, ich habe erst ein leeres Projekt erstellt, und dann ein BSD-C File! Jetzt habe ich es gemacht wie du es gesagt hast, und es hat funktioniert!
    Danke!

    Gruß tobsch.com
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das korrekte Projekt wäre in dem Fall glaub ich C++ Tool.
    Gruß Pepi
     
  7. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    3 Sachen die du dir beim Programmieren merken musst:

    das sind Sätze, die mein Prof an der Uni von sich gegeben hat:

    1. Wer Code anderen/öffentlich zur freien Verfügung stellt ist ASSOZIAL
    2. HASKELL ist kein C++
    3. *p - pointer? - bei Java gibts den Scheiß nicht. (war der Tuti)

    --> Professor Lienhart: Lehrstuhl für Angewandte Informatik - Fachrichtung Multimedia - Universität Augsburg

    :D
     
  8. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Nein, für C-Programme ist das "Standard Tool". C ist nicht C++.

    MacApple
     
  9. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    Es gibt inzwischen die Version 2.3 von XCode, wo Bugs ausgemerzt sind. Das hat zwar jetzt nichts direkt mit dem geschilderten Problem zu tun aber ich glaube doch gleich 2.3 zu nehmen ist günstiger zum neu anfangen.

    Thomas
     
  10. osfreak

    osfreak Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    19.12.04
    Beiträge:
    262
    Das ist aber ein reichlich seltsamer Professor.

    Thomas
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Diesen Einwand lasse ich natürlich gelten. :)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen