1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmwechsel mit Apfel+Tab

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hixi, 29.08.09.

  1. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Hallo,

    wenn ich diverse Programme geöffnet habe, sollte ich doch eigentlich mit Apfel+Tab zwischen den Programmen wechseln können... Das funktioniert aber nur zum Teil... Was ich meine, ist, dass zwar die Menüleiste des ausgesuchten Programms oben erscheint, doch das Fenster bleibt das, des zuletzt geöffneten Programms. Das ist natürlich witzlos... Hat dafür jemand eine Erklärung?
    Danke und viele Grüße
    Hixi
     
  2. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Nutzt du evtl verschiedene Spaces? Dann kann das passieren, dass es nicht immer reagiert.
     
  3. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Hast du die Fenster vorher mit dem roten Knopf/Apfel+W geschlossen, statt sie zum Beispiel mit Apfel+H nur zu verstecken? Wenn Du sie geschlossen hast (aber das Programm an sich noch läuft), taucht es nicht durch Apfel+Tab auf. Du kannst sie anzeigen lassen, indem Du die Tabtaste loslässt, die Alt-Taste drückst und dann Apfel und Alt loslässt.
     
  4. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Ich schließe die Programme gar nicht...ich öffne einfach ein neues...und dann geschieht das oben beschriebene, wenn ich ein vorher geöffnetes wieder aufrufen will... Das sollte doch eigentlich möglich sein, oder?
     
  5. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Dann verrat mal welche Programme davon besonders betroffen sind. Hast Du mal neu gestartet und es tritt immer wieder auf? Hast Du wenigstens mal den Weg, der von mir beschrieben wurde - mit der Alt-Taste - probiert?
     
  6. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Ich verstehe die Tastenfolge nciht richtig, die du angibst... Was drücke ich denn zuerst?
     
  7. vahdeani

    vahdeani Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.01.09
    Beiträge:
    300
    ich wett mal so dahin, dass der threadersteller das fenster, das er dann sucht, zuvor minimiert hat...
     
  8. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Ich denke nicht...doch ich probiere jetzt noch mal ein bisschen. Wenn 44 mir trotzdem noch mal die Tastenkombination erklären könnte...

    Danke euch...
     
  9. zimmere90

    zimmere90 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.06.08
    Beiträge:
    13
    Fensterwechsel?

    kann es sein, dass du nicht den Programmwechsel an sich meinst, sonder den Wechsel zwischen den Fenstern eines Programms?

    Apfel + Tab wird ja nur zwischen den Programmen gewechselt. Es wird aber immer nur das letzte aktive Fenster des jeweiligen Programms angezeigt. Hast du jetzt von einem Programm mehrere Fenster geöffnet musst du zusätzlich Apfel + < verwenden.. Zumindest bei Leo ( Tiger kann ich nicht sagen)
     
  10. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Gute Morgen,

    Du drückst normal Apfel+Tab bis Du das Programm ausgewählt hast, dass Du haben möchstest. Dann lässt Du die Tab-Taste los und drückst dafür die Alt-Taste und lässt dann Alt und Apfel los.
     
    Hixi und waschbär123 gefällt das.
  11. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    wow, das kannte ich noch nicht. vielen vielen dank !!
     
  12. zimmere90

    zimmere90 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.06.08
    Beiträge:
    13
    sorry 44... ich für mein Teil bin erst seit etwas mehr als einem Jahr Mac-User... aber der Anweisung mit Apfel und Alt und so, kann ich nun wirklich nicht folgen. Wie bekomm ich die Auwahl zwischen den geöffneten Fenstern, bzw. wie kann zwischen diesen umgeschalten werden??????

    Mit Apfel + < geht das jederzeit... ich brauch nicht vorher über Alt+Tab gehen... Am I Right?
     
  13. seminarius

    seminarius Querina

    Dabei seit:
    06.06.07
    Beiträge:
    181
    @zimmere:

    Mit Apfel + < kannst Du zwischen mehreren Fenstern eines Programms hin- und herschalten, z. B. dann, wenn Du in Safari ein Link in einem Fenster geöffnet wird und Du deswegen zwei Safari-Fenster auf dem Monitor hast.

    Mit Apfel + Tab kannst Du zwischen den verschiedenen Programmen hin und her schalten, z. B. zwischen Safari, Mail, Aperture, Word, etc.
    Drückst Du Apfel + Tab, dann werden Dir in der Mitte vom Monitor die verschiedenen Programmicons angezeigt. Lässt Du darauf Tab los, bleibst aber auf Apfel, dann bleibt die Übersicht stehen und das Icon des Programms, zu dem Du als nächstes wechseln kannst und, das Du als letztes benutzt hast, wird weiß umrandet und grau hinterlegt angezeigt.
    Wenn Du nun weiter auf Apfel bleibst und gleichzeitig auf Tab tippst, kannst Du durch die Programmicons wechseln.
    > Beispiel: Du hast Word, Safari, Mail, Excel und ein Finder-Fenster geöffnet. In Word schreibst Du gerade, davor hast Du Safari benutzt, nun willst Du aber in Excel wechseln. Dazu drückst Du nun zuerst Apfel + Tab. Dann zeigt es Dir folgende Reihenfolge an: Word - Safari - Mail - Excel - Finder, wobei Safari umrandet und hinterlegt ist. Mit einem weiteren Tipper auf Tab ist Mail markiert, mit noch einem Excel. Damit hast Excel ausgewählt und Dein Ziel erreicht, d. h. Du kannst die Tastenkombination loslassen.

    So, wenn Du's nun nicht verstanden hast, kann ich Dir auch nimmer weiterhelfen … ;)
     
  14. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Häh?!

    Entweder steh ich völlig auf dem Schlauch, oder du. Was soll die Alt-Taste hier bewirken?
     
  15. Neil

    Neil Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    35
    Die Alt-Taste hat nur Auswirkungen, wenn Du vorher die Fenster des Programmes, auf das Du wechseln möchtest, ins Dock minimiert hast (gelber Punkt oben links). Nicht jedoch, wenn Du die Fenster geschlossen hast (roter Punkt oben links).

    Ohne Alt-Taste wechselst Du nur in das Programm und es wird nur die Menüleiste angezeigt. Mit Alt-Taste wird gleichzeitig das vorher minimierte Fenster wieder aus dem Dock geholt.
     
    #15 Neil, 30.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.09
  16. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also bei mir geht das mit dem Alt sowohl, wenn ich das Programm per roten Knopf oder Apfel+W geschlossen habe als auch, wenn es ins Dock minimiert wurde (gelber Knopf oder Apfel+M).

    Ich muss dazu sagen: Das scheint wohl erst seit Leopard so zu funktionieren. Nicht aber bei Tiger und früher.

    Und an zimmere: Tut mir leid, ich kann es nicht verständlicher erklären. Und ich bin der Meinung, dass man der Anweisung folgen kann. Das hat ja nix damit zu tun, wie lang man ein System schon benutzt. Es wäre nett von Dir meine Frage aus dem Beitrag Nummer 5 zu beantworten: Bei welchen Programmen tritt dieser Effekt denn auf?
     
    #16 vierundvierzig, 30.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.09
  17. zimmere90

    zimmere90 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.06.08
    Beiträge:
    13
    sorry seminarius...
    wer Klugscheißen will, sollte die älteren Beiträge auch lesen ;))
    Ich wollte wissen, was 44 mit der ALT-Taste machen will....
    Was du beschrieben hast, hab ich etwas früher selbst so beschrieben...

    Vielen Herzlichen!!! ;))
     
  18. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Aha, jetzt kann ich die Atl-Tasten-Sache nachvollziehen. Man lernt nie aus.

    Für mich eine völlig neue Funktion. Liegt wohl daran, dass ich normalerweise nicht zu Programmen ohne Fenster switche und einzelne Fenster minimiere ich noch seltener – ich blende immer ganze Programme aus.
     
  19. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Ich meinte schon den Wechsel zwischen den Programmen. Aber was du sagst ist interessant und wäre einer meiner nächsten Fragen gewesen. Denn wenn ich zum Beispiel Mail aufhabe und zwischen dem Hauptfenster und einer neu geschrieben Mail wechseln möchte, weiß ich nicht, wie das geht. Allerdings ist die Kombination, die du angegeben hast, mir nicht ganz klar. Ich drücke Apfel+Tab...und danach?
    Danke dir!
    Gruß
    Hixi
     
  20. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Nein, du drückst Command (Apfel) und <, also die Taste für eckige Klammern, rechts der linken Shift-Taste.

    Mit dieser Kombination wechselst du zwischen den einzelnen Fenstern eines Programms, also z.B. zwischen deinem Mail-Haupfenster und dem neue-Mail-Fenster. Allerdings kann man nur völlig linear durch die entsprechenden Unterfenster wechseln. Eine grafische Übersicht, ähnlich wie beim Programmwechsel mit Command+Tab, gibt es nicht. Wenn du sowas suchst, kann ich dir das Tool Witch ans Herz legen.
     

Diese Seite empfehlen