[10.13 High Sierra] Programmfenster lassen sich nicht immer schließen

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe seit mehreren Monaten ein Problem, das mich langsam, aber sicher tierisch nervt. Oft habe ich mehrere Fenster verschiedener Programme übereinander (also eins im Vordergrund, andere hinter diesem Fenster) auf dem Bildschirm. Eines ist also aktiviert im Vordergrund, die anderen sind 'gräulich' im Hintergrund. Das Problem: wenn ich versuche, ein Fenster im Hintergrund zu schließen (über den roten Knopf), dann reagiert macOS nicht auf diese Eingabe. Ich muss das Fenster zuerst irgendwo anklicken, um es zu aktivieren (in den Vordergrund zu bringen). Erst dann funktioniert der Klick auf den roten Knopf. Das ist extrem störend, wenn man nach getaner Arbeit viele Fenster von Safari, Photoshop, Notizen, etc. schließen will und dann zuerst jedes Fenster noch einmal einzeln aktivieren muss, um es schließen zu können.

Hat irgendjemand schon etwas ähnliches erlebt?
Lösungsvorschläge?

Ich danke euch!

Liebe Grüße,

Arbi

Hinweis: macOS ist auf dem neusten Stand. Ich hab es über die Recovery-Partition auch schon komplett neu aufgespielt — alles ohne Erfolg.
 

Question-Guy

Luxemburger Triumph
Mitglied seit
09.01.09
Beiträge
510
Nutze doch einfach den Shortcut CMD + W um Fenster zu schließen. Kannst du auch gedrückt halten um schnell viele Fenster zu schließen. :)
 

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Schon, aber das ist trotzdem nicht die Lösung für das eigentliche Problem. Auch Schaltflächen wie 'Minimieren' etc. sind ja nicht anklickbar... Das stört den Workflow doch enorm... ;)
 

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
14.128
Das Verhalten ist nicht normal. Zumindest bei mir kann ich Fenster, die nicht den Fokus haben, direkt schließen. Hast du irgenwelche Software installiert, die das Fensterverhalten/den Desktop ändern könnte? Oder "Sicherheits"software?
 

Arbi

Idared
Mitglied seit
03.01.16
Beiträge
28
Das Verhalten ist nicht normal. Zumindest bei mir kann ich Fenster, die nicht den Fokus haben, direkt schließen. Hast du irgenwelche Software installiert, die das Fensterverhalten/den Desktop ändern könnte? Oder "Sicherheits"software?
Nein, nichts dergleichen ist installiert... Strange......