1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme weg....

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von verdi3, 28.05.08.

  1. verdi3

    verdi3 Gast

    Hallo....
    Neuling bittet um Hilfe.....

    Irgendwie - ich weiß auch nicht wie - ist , wohl durch Bedienfehler - im Finder rechts der Punkt "Programme" verschwunden. Also beherzt einen neuen angelegt. Doch der ist leer. Nix drin. Zuletzt genutzt Programme kann
    ich aber über Apfel-Benutzte Objekte aufriufen. Also sollten Sie irgendwo sein.
    Wenn ich auf die Festplatte gehe, ist da kein Ordner Programme zu sehen, ebenso wenig bei Programmen wie (dem Norton Commander ähnelnden) NU-Commander.

    Wer weiß Rat ? Wie kann ich die Programme wieder einbinden, denn vorhanden sind sie wohl noch.

    Ach ja... es ist ein Macbook mit OS X 10.4.11

    Gruss
    axel :-D
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    z.B.: Apfel-F tippen, "Programme" eingeben, "Dateiname" anklicken
    Ordner "Programme" anklicken, Apfel-T
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Geh mal auf die Macintosh HD, dort gibts einen Ordner namens "Programme". Zieh den einfach in die Seitenspalte rein... thats it.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Finder öffnen. Dann in der Menüleiste -> Finder-> Einstellungen öffnen und dann unter dem Punkt Seitenleiste bei "Programme" wieder den Haken machen.
     
    jensche gefällt das.
  5. verdi3

    verdi3 Gast

    Erstmal Dank Euch allen für dioe Mühe, die Ihr Euch gemacht habt.
    Der Suchtipp brachte die Menüordner (natürlich auch die Programme-Ordner der XP-Partition), der letzte Tipp mit dem Häkchen brachte es dann ......zum Teil.
    Programme sind in der Seitenleiste, allerdings ist der ganze Ordner leer bis auf den Unterordner Dienstprogramme - obgleich ich Programme wie Photoshop starten kann.

    Fragen über Fragen *Kopfkratz*
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Dann klick doch mal auf Photoschop, bis der Menüpunkt "im Finder anzeigen" erscheint. Dann darauf klicken. Dann zeigt dir der Finder, wo das Prg. steckt.
     
  7. verdi3

    verdi3 Gast

    Nüscht geht.... der Programordner ist leer (bis auf einen leeren Unterordner "Dienstprogramme"), aber Anwendungen wie ICQ, Toast6 , Photoshop etc. sind im Ordner, aber werden weder im Finder noch beim direkten Anklicken der Festplatte gezeigt
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    ???
    Hast du noch das Festplattensymbol auf dem Desktop? Was passiert wenn du darüber dich nach Programme herunter hangelst? Was hast du eigentlich gemacht? Das sieht mir eher nach einem "kleinen" Löschvorgang aus, oder du hast mir den Rechten rumgespielt.
     
  9. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    An den Rechten kanns eigentlich auch nicht liegen. Magst du mal folgendes tun:

    -Terminal starten
    - cd /Applications
    - ls -alh

    und den output hier mal posten? (die beiden letzten punkte sind befehle. im terminal eingeben und enter drücken.)
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ups, hab übersehen das die Programme laufen. Also nix mit löschen. Mach das mal mit der Ausgabe im Terminal.
    Hast du die vielleicht verschoben oder so? Was passiert denn, wenn du im Finder nach einem Programm suchst?
     
  11. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi verdi3!

    So wie sich das auf den ersten Blick darstellt, hätte ich gesagt, dass dein Programme Ordner unsichtbar wurde. Das passiert -- wenn gleich auch sehr selten -- in einigen Fällen.
    Den kann man mit einem Script wieder sichtbar machen.

    Aaaaber: Selbst Unsichtbar, wäre er noch vorhanden, und Du hättest an dem Pfad keinen neuen Ordner Namens "Programme" erstellen können. OSX hätte gemeckert. Des Weiteren wundert es mich, dass Du einen Ordner "Programme" erstellt hast und in diesem der Ordner "Dienstprogramme" erstellt wurde.

    Abgesehen mal davon, was diese Verzweiflungstat hätte bringen sollen (Magisch alle Programme wieder hineinkopiert?) …

    Die geposteten Terminalbefehle könnten aufschlussreich sein.
    Gib aber bitte auch mal nur folgendes ein:

    cd /
    ls -alh

    Gruss
     
  12. verdi3

    verdi3 Gast

    Das war das Ergebnis:


    Last login: Sat May 31 11:28:07 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$ cd/programme
    -bash: cd/programme: No such file or directory
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$ cd/applications
    -bash: cd/applications: No such file or directory
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$ cd/programm
    -bash: cd/programm: No such file or directory
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du solltest auch nach cd ein Leerzeichen lassen. Also "cd /Applications"
    Du kannst zur Vereinfachung auch einfach "cd /A" und dann die TAB-Taste drücken. er sollte das dann ergänzen. Wenn er Das nicht ergänzt, kannst du durch ein weiteres mal drücken der TAB-Taste dir alle möglichen Optionen anzeigen lassen.
     
  14. verdi3

    verdi3 Gast

    so...jetzt hats geklappt - zumindest mit dem terminal...

    Last login: Thu Jun 5 11:12:24 on console
    Welcome to Darwin!
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$ cd /applications
    axel-oppermanns-computer-2:/applications axeloppermann$ ls -alh
    total 16
    drwxr-xr-x 5 axeloppe admin 170B May 29 09:17 .
    drwxrwxr-x 31 root admin 1K Jun 5 11:12 ..
    -rw-r--r-- 1 axeloppe admin 6K May 29 09:58 .DS_Store
    -rw-r--r-- 1 axeloppe admin 0B May 28 15:56 .localized
    drwxr-xr-x 3 axeloppe admin 102B May 28 15:56 Utilities
    axel-oppermanns-computer-2:/applications axeloppermann$
     
  15. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Machst du mal bitte ein ls -alh /
    Warum applications klein geschrieben ist, wundert mich gerade. Aber das Verzeichnis ist leer.
     
  16. verdi3

    verdi3 Gast

    Last login: Fri Jun 6 23:01:16 on console
    Welcome to Darwin!
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$ ls -alh /
    total 19915
    drwxrwxr-x 31 root admin 1K Jun 6 23:01 .
    drwxrwxr-x 31 root admin 1K Jun 6 23:01 ..
    -rw-rw-r-- 1 root admin 12K Jun 3 23:08 .DS_Store
    drw------- 9 root admin 306B Sep 17 2007 .Spotlight-V100
    d-wx-wx-wt 2 root admin 68B Aug 4 2007 .Trashes
    -rw------- 1 root wheel 384K Aug 30 2007 .hotfiles.btree
    dr-xr-xr-x 2 root wheel 96B Jun 6 23:01 .vol
    drwxr-xr-x 5 axeloppe admin 170B May 29 09:17 Applications
    lrwxr-xr-x 1 root admin 60B Aug 30 2007 Benutzerhandbu??cher und Informationen -> /Library/Documentation/User Guides and Information.localized
    -rw-r--r-- 1 root admin 69K May 31 11:46 Desktop DB
    -rw-r--r-- 1 root admin 483K May 31 11:45 Desktop DF
    drwxrwxr-x 48 root admin 1K Apr 14 15:14 Library
    drwxr-xr-x 17 axeloppe admin 578B Nov 21 2007 Microsoft Office X
    drwxr-xr-x 1 root wheel 512B Jun 6 23:01 Network
    lrwxr-xr-x 1 root admin 62B Apr 14 15:29 SF Universal Launcher.app -> /Applications/SilverFast Application/SF Universal Launcher.app
    drwxr-xr-x 4 root wheel 136B Mar 21 14:38 System
    drwxrwxr-t 7 root admin 238B Apr 18 18:39 Users
    drwxrwxrwt 6 root admin 204B Jun 6 23:01 Volumes
    drwxr-xr-x 4 root admin 136B Sep 2 2007 automount
    drwxr-xr-x 40 root wheel 1K Nov 18 2007 bin
    drwxrwxr-t 2 root admin 68B Jul 1 2006 cores
    dr-xr-xr-x 2 root wheel 512B Jun 6 23:01 dev
    lrwxr-xr-x 1 root admin 11B Aug 4 2007 etc -> private/etc
    lrwxr-xr-x 1 root admin 9B Jun 6 23:01 mach -> /mach.sym
    -r--r--r-- 1 root admin 601K Jun 6 23:01 mach.sym
    -rw-r--r-- 1 root wheel 8M Oct 11 2007 mach_kernel
    drwxr-xr-x 6 root wheel 204B Jun 6 23:01 private
    drwxr-xr-x 63 root wheel 2K Mar 21 14:15 sbin
    lrwxr-xr-x 1 root admin 11B Aug 4 2007 tmp -> private/tmp
    drwxr-xr-x 10 root wheel 340B Mar 21 14:15 usr
    lrwxr-xr-x 1 root admin 11B Aug 4 2007 var -> private/var
    axel-oppermanns-computer-2:~ axeloppermann$
     
  17. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Tjo, scheinbar hast du dir deine Programme gekillt. Was hast du denn genau gemacht? Was dir dann wohl bleibt ist eine Reparaturinstallation. Davon, das man eben das Symbol aus der Seitenleiste zieht, sollte sowas nicht passieren.
     
  18. verdi3

    verdi3 Gast

    Hmmm....wie kann ich sie gekillt aben, wenn sie noch laufen ?? Fragen über Fragen....

    Wie ist das mit der Reparaturinstallation ?? Original-CD rein und mit "alt" hochstarten ?

    Gruss+danke
     
  19. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du irgendwie mit den Rechten, Terminal, "Systemverbesserungsprogrammen" rumgespielt?
    Versuche mal bitte folgendes:
    Terminal öffnen und dann im Terminal
    sudo -s (Danach verlangt er dein Passwort)
    cd /Applications/
    du -sh *
     
  20. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    wenn das Programm läuft, wird es ja im Dock sichtbar und dann solltest du dir doch per Rechtsklick auf das Symbol anzeigen lassen wo das Programm sich im Finder befindet. Soory hab nicht alles gelesen falls das bereits probiert wurde
     

Diese Seite empfehlen